Legaler Musiktausch im Internet

Simfy.de

 

Legaler Musiktausch im Internet

Das Berliner Musik-Portal Simfy will seinen Usern das legale Tauschen von Musik im Internet ermöglichen. Entwickelt wurde das Konzept von zwei Studenten der Uni Mannheim, Christoph Lange und Steffen Wicker.

Auf Simfy können Nutzer ihre persönliche Musiksammlung auf das Online-Portal hochzuladen. Dabei ist es egal, woher die Musik stammt - kopierte CDs können daher genauso hochgeladen werden, wie MP3-Dateien oder gekaufte Audio-CDs.

Musik im Freundeskreis
Zudem erlaubt das Portal den Zugriff auf die Musik von Freunden, die sich ebenfalls bei Simfy angemeldet haben. So kann man Musik "im kleinen Kreis" probehören und auch tauschen.

Legales Tauschgeschäft?
Was den rechtlichen Aspekt betrifft, haben sich die Portalbetreiber ihrer Auffassung nach nichts vorzuwerfen. "Das Tauschen von Musik per se ist nicht illegal", so Lange. Die Rechtslage gestatte sowohl das Anfertigen von Kopien für den Eigengebrauch als auch die kostenlose Weitergabe an einen begrenzten Personenkreis - genau das bietet das Online-Portal.

Ob die Musikindustrie dies auch so sieht, gilt es allerdings zu bezweifeln - ein offizielles Statement steht derzeit noch aus. Aus Insiderkreisen hört man jedoch, dass rechtliche Schritte bereits geprüft werden.

Link: www.simfy.de

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen