Massenprügelei stoppt iPhone 5-Produktion

2.000 Beteiligte & 40 Verletzte

Massenprügelei stoppt iPhone 5-Produktion

Katastrophe für Apple: Das Erfolgs-Produkt iPhone 5 ist keine Woche am Markt – schon gibt es enorme Probleme: Die Produktion wurde gestern gestoppt.

Video von dem Aufstand

In einer chinesischen Fabrik, in der das Handy zusammengebaut wird, brach eine Massen-Schlägerei aus. Involviert waren gleich 2.000 Mitarbeiter. 40 prügelnde Männer wurden verletzt. Angeblich gibt es sogar 10 Tote (laut Sun).

Die Vorgeschichte: Arbeiter begannen, sich am Sonntag im Schlafsaal zu streiten. Rasch wuchs der Konflikt in der Produktionsstätte der Firma Foxconn aus, bis Tausende Fäuste flogen. Unglaublich: 5.000 Polizisten mussten ausrücken, um die Menge zu beruhigen.

Drei Tage Pause
Jetzt steht das Werk (79.000 Mitarbeiter). Offiziell bestätigte Foxconn bisher nur eine Produktions-Pause am gestrigen Montag. Doch ein leitender Angestellter erwartet sich für die kommenden drei Tage stehende Fließbänder.

Eine wahre Hiobsbotschaft für Apple, denn die Regale in den Shops sind völlig leer gekauft.

>>>Nachlesen: iPhone 5 und Galaxy S3 im Härtetest.

5 Mio. iPhones schon verkauft
Das neue iPhone ist der absolute Bestseller: Noch nie verkaufte sich ein Handy von Apple derart schnell. Am Freitag kam das ‚5‘er in acht Ländern in die Shops. Bis Sonntag wurden fünf Millionen Stück verkauft. Der Vorgänger iPhone 4s brachte es im Vergleich nur auf vier Millionen. „Die Nachfrage ist unglaublich, der ursprüngliche Lagerbestand ist ausverkauft“, sagte Apple-Chef Tim Cook. Nur die Aktien-Analysten blieben unbeeindruckt: Sie erwarteten unrealistische 10 Millionen verkaufte iPhones.

Fotos vom Ansturm auf das iPhone 5

iPhone 5-Verkaufsstart 1/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 2/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 3/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 4/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 5/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 6/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 7/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 8/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 9/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 10/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 11/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 12/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 13/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 14/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 15/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 16/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 17/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 18/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 19/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 20/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 21/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 22/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 23/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 24/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 25/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 26/27

iPhone 5-Verkaufsstart

iPhone 5-Verkaufsstart 27/27

iPhone 5-Verkaufsstart

  Diashow

Postings (4)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

gaffa55
>>
24.09.2012 21:27:05 Antworten

Jaaaa alle anderen Hersteller;Samsung usw..fertigen auf einen grünen Alm mit glücklichen Mitarbeitern!!!!!Träumts weiter!

manu69
>>
24.09.2012 19:07:19 Antworten

die leute sind ja krank was die aufführen wegen einem sch... handy das keiner braucht un sau teuer ist.

AresV
>>
24.09.2012 14:55:34 Antworten

Es ist ohnehin pervers- man stelle sich vor- bei dem Preis was so ein iPhone kostet, könnte es sich Apple durchaus leisten im heimatland Amerika zu produzieren und würden noch immer gewinn machen, aber nö, dieser Konzern glänzt vor Milliarden am Bankkonto und können den Hals nicht genug kriegen. Zig Milliarden auf da hohen kannte aber liefern seit dem UR iphone dem Jahr 2007 genau nix mehr was einem vollkommen vom Hocker reist. Iphone mag zwar toll verarbeitet sein, aber das Menü ist mittlerweile schon so abgedroschen- die könnten sich wirklich wiedermal was neues einfallen lassen.

SOS_Wien
>>
24.09.2012 12:20:16 Antworten

LOL - Geile, kranke Welt. Wahrscheinlich wurde die APP iRice gesperrt.