Matsushita & Google entwickeln Internet-Fernseher

Web-TV

 

Matsushita & Google entwickeln Internet-Fernseher

Der japanische Elektronikkonzern Matsushita und der US-Internetkonzern Google wollen gemeinsam Internet-fähige Fernsehgeräte produzieren. Matsushita wolle Nutzern den Zugriff auf Internet-Videoplattformen vom Fernseher aus ermöglichen, teilte das japanische Unternehmen am Dienstag mit.

TV-Gerät mit YouTube-Anschluss
Auf der Google-Internetseite YouTube könnten die Fernsehzuschauer dann in der Videobibliothek blättern. Außerdem könnten die Nutzer Googles Picasa-Foto-Alben einsehen. Die Fernseher sollen in den USA im Frühjahr auf den Markt kommen. Ein Termin für die internationale Markteinführung stehe indes noch nicht fest.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen