"> Microsoft Bing Bildersuche
Neue Features für Suchmaschine Bing

Microsoft

Neue Features für Suchmaschine Bing

Laut einer Microsoft-Präsentation vom Montagabend will der Software-Konzern künftig in seiner Suchmaschine "Bing" auch eine spezielle Bilder-Funktion anbieten.

Verbesserungen
Bei der Vorstellung der Testversion der Suchmaschine gab Microsoft bekannt, dass dabei die Ergebnisse der Suche nicht als Text, sondern als Foto-Galerie angezeigt werden. Im Gegensatz zu Bilder-Suchen von Konkurrenten wie Google kann die Suche bei dem Microsoft-Angebot auch verfeinert werden. So erscheinen etwa nach der Eingabe des Wortes "Digitalkamera" zahlreiche kleine Bilder von solchen Geräten. In einem weiteren Schritt kann dann etwa der Hersteller oder der Preis eingegeben werden. Anschließend ordnet die Suchmaschine die Bilder neu an.

Neuer Vorstoß gegen die Google-Dominanz
Die Bilder-Suche ist in die Microsoft-Suchmaschine Bing integriert. Bisher bietet die Foto-Erweiterung Galerien in knapp 50 Kategorien von Elektronik über Reiseziele bis zu Filmen oder Musik. Microsoft hatte sich im Juli mit dem Internetkonzern Yahoo! zusammengetan, um gegen Google anzutreten. Google ist derzeit mit Abstand weltweit Marktführer bei der Internet-Suche.

Wann der neue Dienst das Beta-Stadium verlässt, steht derzeit nicht fest. Microsoft versicherte aber, dass die Verbesserung so schnell wie möglich verfügbar sein wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen