Microsoft zieht über das MacBook her

Läster-Video

Microsoft zieht über das MacBook her

Microsoft eröffnet eine neue Runde im Kampf gegen Apple. Wie beim Surface der ersten Generation und beim Surface 2 bewirbt der IT-Riese nun auch das brandneue Surface Pro 3 in einem Vergleichsvideo mit einem Apple-Gerät. Während dabei bisher stets über das iPad gelästert wurde, ist dieses Mal das MacBook Air an der Reihe.

Clip will Vorzüge des Surface aufzeigen
In dem Video wird zunächst gezeigt, dass die beiden Geräte technisch auf einem Level spielen. Doch dann geht das Bashing los: Das Surface verfügt gegenüber dem MacBook über einen Touchscreen und kann auch mit einem Eingabestift bedient werden. Den größten Vorteil sieht Microsoft jedoch darin, dass man das Surface 3 nicht nur als Notebook (inklusive Tastatur) sondern auch als reines Tablet verwenden kann:

Video zum Thema Microsoft zieht über MacBook her

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

Ob sich das Läster-Video positiv auf die Verkaufszahlen des Microsoft-Tablets auswirkt, werden die nächsten Wochen zeigen.

>>>Nachlesen: Samsung macht sich über iPhone 6 lustig

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen