Microsofts Xbox 360 wird 3D-fähig

Spielkonsole

© LG/Microsoft

Microsofts Xbox 360 wird 3D-fähig

Nun springt also auch Microsoft auf den 3D-Zug auf. Nachdem immer mehr dreidimensionale Inhalte auf den Markt kommen und der Erzfeind Sony kürzlich eine neue 3D-Firmware für seinen Xbox-Konkurrenten PlayStation 3 angekündigt hat, lernt nun auch die Microsoft-Konsole 3D.

Schub für 3D-Fernseher
Für diese Xbox-Aufrüstung holt sich der Software-Riese mit dem Elektronikspezialisten LG einen potenten Partner mit ins Boot. Natürlich wollen beide Parteien von dem Engagement profitieren. So werden zunächst nur in Südkorea spezielle Verkaufspakete geschnürt. Zu jedem 3D-Fernseher von LG (55/47LX9500) bekommen die Kunden passende Xbox-Spiele dazu. Dadurch sollen die TV-Käufer dazu gebracht werden, sich auch eine Xbox zu kaufen. Ähnlich geht auch Sony vor. Pünktlich zum Marktstart der neuen 3D-Fernseher wird das neue 3D-Update für die PS3 bereit gestellt. Neue Spielkonsolen werden dann nur noch mit der neuen Software verkauft. Damit wollen die Unternehmen die Verbreitung ihrer neuen Fernseher vorantreiben. Denn im Filmsegment ist das Angebot an 3D-Inhalten für den Privatgebrauch noch mehr als überschaubar.

Spiele/Filme
Doch auch bei den Spielen ist das Angebot noch überschaubar. Für die Xbox gibt es derzeit mit einer Spezialausgabe von "Batman: Arkham Asylum" eigentlich nur ein Spiel. Sony will im Juni vier neue 3D-Games auf den Markt bringen. Das wahre Highlight wird jedoch erst etwas später auf den Markt kommen. Denn als erstes Game, dass auch wirklich für den 3D-Gebrauch entwickelt wurde, soll noch im Jahr 2010 der absolute Kassenschlager GranTurismo 5 in den Handel kommen.

Im Juni sollen die 3D-Versionen von Super Stardust HD, Pain, Wipeout HD und Motorstorm: Pacific Rift auf den Markt kommen. Mit einer kleinen Verspätung werden dann noch Killzone 2 und Little Big Planet als 3D-Varianten folgen.

Keine Markenbindung
Natürlich funktionieren die neuen Spiele auf allen 3D-Fernsehern. Es gibt also keine Markenbindung. So können Xbox Spiele auch auf Sony 3D-Fernsehern funktionieren und die Sony-Spiele auf entsprechenden Geräten von LG, Samsung, etc. gespielt werden. Eine spezielle 3D-Brille ist bei beiden Konsolen Voraussetzung.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen