Microsoft entwickelt intelligenten BH

Smarter Büstenhalter

Microsoft entwickelt intelligenten BH

Technik-Gadgets wie Computer-Brillen oder Smartwatchs zählen bei den IT-Riesen aktuell zum letzten Schrei. Auch Microsoft soll derzeit an einer „Surface-Uhr“ und einer Daten-Brille arbeiten. Doch nun wurde bekannt, dass der Software-Profi aktuell an einem weiteren tragbaren Gerät mit Smartphone-Anbindung arbeitet. Konkret geht es dabei um einen intelligenten Büstenhalter.

Gesundheitsaspekt
Wie die  BBC und der Tech-Blog Mashable berichten, steckt hinter dem intelligenten BH ein gesundheitlicher Aspekt. Die Forscher von Microsoft haben das Kleidungsstück mit diversen Sensoren ausgestattet, die die Stimmung seiner Trägerin überwachen sollen. Neben dem Herzschlag wird auch die Hautaktivität überwacht. So soll ein möglicher stressbedingter Essanfall bereits im Vorfeld vorhergesagt werden können.

BH schlägt frühzeitig Alarm
Der smarte Büstenhalter leitet die Daten nämlich an eine  Smartphone-App weiter. Steht eine mögliche Essattacke kurz bevor, schlägt das Gerät Alarm und die Trägerin kann Gegenmaßnahmen einleiten. Dies soll wiederum zu einem gesünderen Lebensstil führen. Laut den Forschern fiel die Wahl auf den BH aus einem ganz einfachen Grund, nämlich die örtliche Nähe zum Herz. Nur so kann ein präzises EKG aufgezeichnet werden.

Ob der intelligente Büstenhalter in Serie geht, steht nicht fest. Dennoch zeigt er, in welch vielfältige Richtungen die großen Konzerne forschen.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen