Stärkster Mini-PC der Welt mit 6 Kernen

Shuttle SX58J3

Stärkster Mini-PC der Welt mit 6 Kernen

Der Computer-Hersteller Shuttle ist vor allem für seine All-in-One Computer und XPC Mini-PC-Barebones bekannt und das soll sich auch in Zukunft nicht ändern. Denn nun startet das neue Flaggschiff der Reihe - "XPC Barebone SX58J3" - in Europa. Das neue Modell markiert den derzeit oberen Rand der technisch machbaren Miniaturisierung und bietet daher eine gewaltige Rechenleistung.

6 Kern tauglich
Das SX58J3 zeichnet sich vor allem durch seine Eignung für Intels "Core i7-980X Extreme Edition" (Codename Gulftown) Prozessor aus, der den SX58J3 zum weltweit ersten Mini-PC für 6-Kern Prozessoren werden lässt. Des Weiteren werden alle Core i7 CPUs für den Sockel 1366 unterstützt. Passend dazu nehmen die vier Steckplätze des Barebones auf Wunsch bis zu 16 GB DDR3-Speicher auf. Als zentraler Schnittpunkt für alle Komponenten dient der Intel X58 Express Chipsatz, der speziell für solche Hochleistungssysteme entwickelt wurde.

shuttle_mini_jbareborn1
Bild: Shuttle

Damit bietet dieser 33 x 21,5 x 19 (L x B x H in Zentimeter) messende Mini-PC die derzeit schnellsten Desktop-Technologien. Dadurch eignet sich der Rechner für Anwendungen in den Bereichen Mediendesign, Entwicklung und Forschung wie auch für anspruchsvolle Spiele.

Weitere Daten
Eine moderne Dual-Slot-Grafikkarte oder zwei Single-Slot-Grafikkarten mit PCI-E-x16-Schnittstelle können verwendet werden. Die ATI CrossFireX und NVIDIA SLI Technologie wird unterstützt. Zur Ausstattung des SX58J3 gehören zwei Gigabit-Schnittstellen, die im Modus "Failover" redundant geschaltet werden können oder zur Leistungssteigerung "Load-Balancing" unterstützen.

Per RAID lassen sich die zwei Festplatten, die in dem 13 Liter fassenden Mini-PC montiert werden können, verbinden. Insgesamt vier Schnittstellen für SATA-, zusätzlich zwei für eSATA-Geräte, sind vorhanden. Externen SATA-Geräten steht auch ein Stromanschluss bereit. Ein Cardreader für gängige Speicherkartentypen befindet sich in der Frontblende.

Das effektive Heatpipe-Kühlsystem soll für eine optimale Stabilität sorgen. Den Anforderungen wurde auch das 80-PLUS-zertifizierte Netzteil mit 500 Watt Leistung angepasst.

Preis
Das XPC Barebone SX58J3 ist ab sofort erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt beim Einstiegsmodell bei 559 Euro. Die Top-Ausstattung kostet jedoch Aufpreis.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen