Motorola Android- Handy Devour startet

Top-Smartphone

© Motorola

Motorola Android- Handy Devour startet

Nach dem erfolgreichen Milestone bringt der US-Hersteller Motorola ein weiteres Smartphone mit Android-Betriebssystem auf den Markt.

Ausstattung
Ähnlich wie beim Milestone steht dem Nutzer neben dem Touchscreen auch eine aufschiebbare Quertz-Tastatur für die Bedienung zur Verfügung. Motorola verbaut beim Devour jedoch ein kleineres 3,1 Zoll-Display (Milestone: 3,7 Zoll) und auch die Kamera-Auflösung wurde von 5 auf 3,2 MP reduziert. Diese Änderungen deuten auf einen günstigen Verkaufspreis hin. Ein weiterer Hinweis dafür ist, dass sich das neue Handy mit der Android-Version 1.6 begnügen muss. Das Milestone läuft mit Version 2.0 und das Google-Phone Nexus One bereits mit der Version 2.1-update1.

Ansonsten ist das 180 Gramm schwere Smartphone aber hervorragend ausgestattet. Ins Internet kommt man über WLAN, HSDPA und UMTS. Ein GPS-Empfänger und Bluetooth sind ebenfalls mit an Bord. Der noch nicht bekannt gegebene interne Speicher, kann via microSD-Karte um bis zu 32 GB erweitert werden. Alle beliebten Google-Dienste (Maps, Gmail, YouTube, etc.) und Social-Networks (Facebook, MySpace, etc.) sind vorinstalliert. Das Design des Handys kann aufgrund seines modernen Gehäuses in Aluminumoptik ebenfalls überzeugen.

Hier nach den neuesten Handys shoppen

Starttermin
In den USA kommt das Gerät bereits in den nächsten Tagen auf den Markt. Da das Milestone auch bei uns sehr erfolgreich ist, gilt auch ein europäischer Marktstart für das Devour als sehr wahrscheinlich.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen