Motorola-Tablet mit 7 Zoll-Display kommt

Kleines Xoom?

Motorola-Tablet mit 7 Zoll-Display kommt

Motorola hat mit dem Xoom den Vorreiter aller Android 3.x "Honeycomb"-Tablets im Angebot. Das 10 Zoll-Gerät war das allererste, das mit dem für Tablets optimierten Betriebssystem von Google in den Handel kam. Doch ein Tablet-Computer reicht dem amerikanischen Hersteller, der kürzlich von Google übernommen wurde, offenbar nicht. Ähnlich wie Samsung (Galaxy Tab 10.1 und 7.7) will offenbar auch Motorola nun zusätzlich ein kleineres Android-Tablet auf den Markt bringen. Das lässt zumindest ein Foto vermuten, das nun auf der Techseite "ThisIsMyNext" veröffentlicht wurde. Auch HTC (Flyer) und Dell (Streak 7) haben Tablets mit einem 7 Zoll-Display im Programm.

Schon mit Android 4.0?
Technische Details gibt es noch keine. Die Betreiber der Techseite vermuten jedoch, dass das Display auf ein 16:9 Format setzt. Weiters soll es einen Steckplatz für microSD-Karten, einen USB-Anschluss, zwei Kameras und eine HDMI-Schnittstelle geben. Die Auflösung des Displays könnte sogar HD-Qualität erreichen. Auf welches Betriebssystem das "kleine Xoom" setzt, dürfte vom Starttermin abhängen. Google will ja noch vor Ende des Jahres die Android-Version 4.0 "Ice Cream Sandwich" veröffentlichen. Wenn das Motorola-Tablet bereits mit dieser Version läuft, dürfte es hier abermals die Vorreiterrolle übernehmen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten