Netflix verkauft Socken, die Film stoppen, wenn man einschläft

Klingt komisch, ist aber so

Netflix verkauft Socken, die Film stoppen, wenn man einschläft

Serienjunkies sind süchtig nach Netflix und da das Unternehmen seinen Kunden auch nur das Beste bieten will, kommt jetzt etwas Neues. Das Streaming-Unternehmen will jetzt eigene Netflix-Socken haben mit einer Spezialfunktion.

LED Warnsignal
Dank smarter Elektrotechnik sollen die Netflix-Socken die Bewegungen erkennen, die ein Nutzer während dem Streaming macht. Wer sich eine Zeit dann nicht mehr rührt wird von einem roten LED-Signal an den Socken gewarnt. Sollte man bereits schlafen und sich nicht bewegen, wird ein Signal zum Stoppen der Serie oder des Films an den Fernseher gesendet und der Stream hält an. Ist man doch noch wach, so braucht man sich beim Warnsignal einfach nur kurz bewegen und die Serie läuft weiter.

Socken zum Selbermachen?
So soll garantiert werden, dass man künftig keine Sekunde seiner Lieblingsserie mehr verpasst. Dennoch muss der Markt noch eine Weile darauf warten. Bisher sind die Netflix-Socken eher eine Idee zum Selbermachen. Im Internet kursieren tatsächlich bereits Anleitungen, wie man die sensiblen Serienjunkie-Socken machen kann. Was man dazu braucht: einen Lötkolben, Infrarotsender und ganz viel Geduld.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum von oe24.at  
Es gibt neue Nachrichten