Neue Infos und  Videos

Ubisoft

© Ubisoft

Neue Infos und Videos

Anno 1404
Ubisoft veröffentlichte am Montag ein neues Tutorial-Video zum Aufbaustrategiespiel ANNO 1404. Das aktuelle Video behandelt das Hafensystem im Spiel. Schiffe sind in ANNO seit jeher die wichtigste Einheit. Man kann sie direkt steuern und auf Handelsrouten schicken, die Spielwelt erkunden, Siedlungen gründen, Aufträge erledigen, feindliche Schiffe versenken und vieles mehr. Schiffe verbinden in ANNO die einzelnen Inseln miteinander. Dennoch gab es bisher nie einen richtigen Hafen in ANNO. Das ändert sich erstmalig mit ANNO 1404. Mehr dazu gibt es natürlich im Video.

Im Video beantworten die Entwickler von Related Designs Fragen zum Thema, um Euch bestmöglich auf den neuen Titel einzustimmen (erscheint am 25. Juni). Die Hintergrundinfos liefern Executive Producer Christopher Schmitz und Lead Game Designer Dirk Riegert.

Call of Juarez: Bound in Blood
Des Weiteren kündigte Ubisoft am Montag die Veröffentlichung eines neuen Trailers zu Call of Juarez: Bound in Blood sowie neue Hintergrundinformationen zu den McCall-Brüdern an. Call of Juarez: Bound in Blood nimmt den Spieler mit auf eine Reise durch das vom Bürgerkrieg verwüstete Georgia bis hin zu den aztekischen Ruinen von Mexiko. Der Spieler schlüpft in die Rolle der beiden McCall-Brüder, die sich in ein aufregendes Abenteuer voller Gesetzlosigkeit und Habgier stürzen, das mitten in einer legendären Ära der amerikanischen Geschichte spielt.

Der Trailer zeigt die beiden Hauptcharaktere, die McCall-Brüder Ray und Thomas, wie sie den wilden Westen aufmischen, den Yankees das Fürchten lehren und sich auf ihre unnachahmliche Weise um das andere Geschlecht streiten. Die McCall-Brüder haben beide eigene Motive und ihren eigenen Stil.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen