Neuer Call&Surf-Tarif inkl. Touch-Handys

Handy-Tarife

© Samsung

Neuer Call&Surf-Tarif inkl. Touch-Handys

Mit Call & Surf Easy oder Business startet T-Mobile in Österreich neue Handy-Tarife für Einsteiger und bei einer Neuanmeldung gibt es das Web-Handy Samsung Corby um 0 Euro. Für Geschäftskunden dürfte sich das S5600 desselben Herstellers besser eignen.

Corby -Social-Networks sind Trumpf
Samsung hat es mit dem "Corby" (links im Bild) auf junges Publikum abgesehen, so sind die beliebten Social-Networks und Web 2.0-Anwendungen bereits vorinstalliert. Die beliebtesten dieser Seiten (Facebook, Myspace, Flickr, YouTube) können über einen einzigen Tastendruck sofort gestartet werden. Aufgrund der von Samsung entwickelten und für das Corby noch einmal verbesserten Bedienungssoftware TouchWiz 2.0, soll das 2,8-Zoll große Display äußerst einfach zu bedienen sein. Dank individueller Widget-Anordnung können die wichtigsten Befehle über den Hauptmonitor eingegeben werden. Somit erspart man sich das Durchforsten der Untermenüs. Dankbarer Weise stattet Samsung das S3650 auch mit weiteren jugendfreundlichen Features aus. So sind neben einer 2.0 MP-Cam auch ein Radio, ein MP3-Player, eine Bluetooth-Schnittstelle, GPRS und EDGE im Handy integriert. Den Speicherplatz kann man via microSD-Card erweitern.

S5600 - Für Geschäftskunden
Neben dem Corby kann man mit den neuen Tarifen auch das Samsung S5600 kombinieren. Dieses wirkt nicht so verspielt und sollte daher in erster Linie Unternehmer ansprechen. Hinter dem schicken Gehäuse steckt eine passable technische Ausstattung. HSDPA/UMTS und EDGS sorgen für einen schnellen Internetzugang. Eine Bluetooth-Schnittstelle ist für die kabellose Synchronisation mit anderen Geräten ebenfalls enthalten. Die 3,0 Megapixel Kamera (Fotos und Videos) ist jener des Corby etwas überlegen und ein MP3 Player ist ebenfalls mit an Board. Wie das Corby setzt auch dieses Handy auf eine Menüführung mit Mobile Widgets, die den Bedienkomfort erhöhen und eine Personalisierung des User Interfaces ermöglicht.

Da es sich bei den Handys um keine High-End-Geräte handelt, gibt es sie vertragsfrei bereits unter 200 Euro.

Die neuen "Call & Surf"-Tarife
In der monatlichen Grundgebühr von 9 Euro sind bei Privatkunden 150 Minuten in alle Netze, 150 Minuten ins T-Mobile Netz, 100 SMS und 100 MB Datenguthaben inkludiert. Für Kleinunternehmer gibt es im "Call & Surf Business"-Tarif doppelt so viele Geprächsminuten, SMS und Datenvolumen bleiben genau wie die Grundgebühr unverändert. Des Weiteren sind beide Tarife mit der T-Mobile Aktion "6 Monate keine Grundgebühr" kombinierbar.

Die günstigsten Handys gibt es hier

Hinter dem Angebot steckt Kalkül
"Bis zu 40 Prozent unserer Neukunden haben sich seit Anfang des Jahres für ein Smartphone entschieden", so Hendrik Kasteel, Geschäftsführer Marketing bei T-Mobile Austria. "Funktionen wie Internet auf dem Handy und mobiles Social Networking liegen im Trend und sind mit unserem neuen Angebot für wirklich alle erschwinglich."
Nun erweitert der Provider sein Smartphone-Angebot mit den günstigen Handys Samsung Corby S3650 und S5600 auf das Einsteiger-Segment, um neue Kundenschichten für sich zu gewinnen.
Die Analysten von Gartner erwarten 2009 ein weltweites Wachstum der Smartphone-Verkäufe von 27 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen