Sonderthema:
So holen Sie sich den neuen Like-Button

Smartphone & Browser

So holen Sie sich den neuen Like-Button

Wie berichtet, hat Facebook am Mittwoch seinen neuen Like-Button, der neben dem „Gefällt-mir“-Daumen fünf weitere Symbole (Herz und Emojis) bietet, weltweit aktiviert. Im Browser sind die "Facebook Reactions" mittlerweile so gut wie überall ausgerollt. Am Smartphone ist das aber noch nicht der Fall. Wenn Sie die neue Funktion noch nicht nutzen können, gibt es Abhilfe.

facebook_like_button_neu_i1.jpg © oe24.at/digital Facebook-App aktualisieren, Handy neu starten und der neue Button sollte funktionieren.

App
Zunächst müssen Sie kontrollieren, ob Sie die aktuellste Version der Facebook-App installiert haben. Ist das nicht der Fall, müssen Sie auf ihrem iPhone oder Android-Smartphone zunächst das Update durchführen. Im Anschluss daran müssen Sie die App komplett schließen. Wer auf Nummer sicher gehen will, startet sein Smartphone einfach neu. Wird nach dem Neustart die Faceook-App geöffnet, ist es möglich, dass der neue Button nicht auf Anhieb sichtbar ist. Doch keine Sorge: Sie müssen nur den „alten“ Gefällt-mir-Button mit dem Finger gedrückt halten. Dann sollten die sechs neuen Symbole eingeblendet werden und Sie können diese verwenden.

facebook_like_button_neu_i2.jpg © oe24.at/digital Bei der Browser-Version hilft es, die Sprache kurzfristig umzustellen.

Browser
Sollte der neue Facebook-Button bei Ihnen auch am Browser noch nicht angezeigt werden, gibt es ebenfalls einen Trick. Hier müssen sie die Sprache bei Facebook auf US-Englisch umstellen. Danach sollten die Reactions, sobald Sie mit der Maus über den Gefällt-mir-Button wischen, erscheinen. Praktisch: Wenn man danach die Sprache wieder auf Deutsch ändert, bleibt der neue Like-Button in den meisten Fällen erhalten.

Video zum Thema Facebook - der neue "Like-Button"
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Diashow Faceook Reactions: Der neue Like-Button

Facebook Reactions

Die Nutzer bekommen den neuen "Like-Button" zu sehen, wenn sie auf dem Smartphone den Button unter einem Beitrag lange gedrückt halten oder am PC mit dem Mauszeiger darüber gleiten.

Facebook Reactions

Danach muss man nur noch mit dem Finger zum gewünschten Zeichen wischen und kurz drücken.

Facebook Reactions

Die neuen Symbole stehen für Liebe (ein Herz), Lachen (Emoji-Symbol mit der Bezeichnung "Haha"), Überraschung ("Wow"), "Traurig" (Gesicht mit Träne) und "Wütend" (rot im Gesicht).

Facebook Reactions

Unter dem jeweiligen Posting wird dann neben den "Gefällt-mir"-Angaben auch angezeigt, wie...

Facebook Reactions

...oft bei dem Beitrag auf das Herz oder eines der Emoji gedrückt wurde.

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen