Neuer Service für Ebay-Kunden

Ebay

Neuer Service für Ebay-Kunden

"Marie" soll in Zukunft hilflosen Ebay-Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bei "Marie" handelt es sich aber nicht um eine reale Person die im Hintergrund agiert, sondern um ein reines Computerprogramm.

Funktionen
Im Gegensatz zu den Standard-FAQs hilft "Marie" auch bei persönlichen und individuellen Problemen. Am besten lässt sich das Service am Beispiel eines Chats darstellen. Der Kunde schreibt sein Anliegen an "Marie", diese verarbeitet die eingehenden Fragen umgehend und schreibt innerhalb kürzester Zeit eine Antwort zurück. Die Antworten bestehen aus Ratschlägen, vorhandenen Informationen und weiterführenden Links.

Nicht ganz neu
Ebay startete dieses Service in Frankreich bereits im letzten Jahr. Dort heißt der virtuelle Hilfesteller jedoch nicht "Marie" sondern "Louise". Da die Resonanz der Kunden auf das Angebot sehr positiv ausfiel, wird der virtuelle Assistent nach und nach in weiteren Ländern eingeführt.

Vielleicht gibt es ja demnächst in Österreich eine "Resi", die uns bei Problemen beim Online-Shopping unterstützen wird.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen