05. September 2013 15:44
Etwas schlanker
Neues Yahoo-Logo "trägt Prada"
Das bekannte Markenzeichen ist nach wie vor auf den ersten Blick erkennbar.
Neues Yahoo-Logo "trägt Prada"
© oe24

Yahoo-Chefin Marissa Mayer hat dem Internet-Konzern nun im Zuge des Umbaus, wie angekündigt, ein neues Logo verpasst. Es sieht weitgehend genauso aus wie das bisherige, hat aber schlankere und geradere Buchstaben bekommen. Die Farbe blieb erhalten - und auch das typische Rufzeichen am Ende.

"Das Logo trägt Prada"
Mayer beschrieb am Donnerstag in einem Eintrag bei der jüngst von Yahoo gekauften Blog-Plattform Tumblr, wie sie persönlich an der Gestaltung beteiligt war. "Das Logo trägt Prada", kommentierte das Tech-Blog "All Things D" in Anspielung an Mayers Vorliebe für Designer-Marken.

Die langjährige Google-Managerin versucht, Yahoo mit dem Kauf von Internet-Firmen und einem Fokus auf attraktivere Inhalte fit zu machen. Der Internet-Pionier lebt von Werbeerlösen, die seit Jahren schwächeln.