Neues Nokia X3 kommt zum Hammerpreis

Smartphone-News

Neues Nokia X3 kommt zum Hammerpreis

Noch vor dem Marktstart des neuen Flaggschiffs N8 (mit Symbian 3) präsentiert der finnische Handyweltmarktführer mit dem neuen X3 ein weiteres Smartphone. Dieses soll sich vor allem mit seinem Bedienkonzept "Touch and Type" von den Konkurrenten absetzen. Das Handy setzt auf das klassische Monoblock-Design und soll die Vorteile einer traditionellen Telefontastatur mit denen eines Touchscreens verbinden.

Als erstes Nokia Gerät dieser Art erlaubt es dem Nutzer, nach Belieben zwischen gewohnter Eingabe über die Tastatur oder über den Touchscreen (240 × 320 Pixel) zu wechseln. Besonders beim Schreiben von SMS bevorzugen viele Menschen nach wie vor eine mechanische Tastatur, wohingegen der Touchscreen eine intuitive Benutzerführung für eine schnelle Navigation durch einzelne Menüpunkte oder Anwendungen wie den Ovi Store ermöglicht.


Kunden können aus zahlreichen Farben wählen.

Schlankes Design und gute Ausstattung
Das X3 sieht dank seines schlichten Designs und einer Oberfläche aus gebürstetem Aluminium sehr schick aus. Mit einer Tiefe von 9,6 mm (Länge: 106 mm; Breite: 49 mm; 78 Gramm) ist es eines der dünnsten Nokia-Handys aller Zeiten und sollte selbst in kleinen Hostentaschen bequem Platz finden. Trotz seiner geringen Größe verfügt das Mobiltelefon über eine hervorragende Ausstattung: Schnelle Datenverbindungen über UMTS, HSPA und WLAN, eine 5-Megapixel-Kamera, ein leistungsstarker MP3-Player und ein UKW Radio sind stets mit an Bord. Über den vorinstallierten Facebook-Client können die User mit Freunden und Familie auch unterwegs in Verbindung bleiben.

Mit den zusätzlichen, fest zugeordneten Musik und Messaging Tasten ermöglicht das X3 den schnellen Zugang zu wichtigen Ovi Diensten (Social Media, mobile Unterhaltung, etc.). Neben Ovi Mail können über Nokia Messaging natürlich auch weitere E-Mail und Chat-Konten direkt auf dem Gerät eingerichtet werden. Über den Touchscreen kann man online gehen und erhält so den Zugang zu einer Vielzahl an Services und tausenden Apps aus dem Ovi Store.

Nokia Mini Speaker MD-11
Wer gerne Musik hört, kann den Sound der Lautsprecher des Handy zusätzlich verstärken: Der neue MD-11 im Taschenformat ist leicht und soll eine großartige Klangqualität bieten. Für noch bessere Unterhaltung mit Stereo-Sound können zwei Lautsprecher angeschlossen werden. Der MD-11 wird zum voraussichtlichen Preis von 20 Euro (vor Steuern(netto) auf den Markt kommen.

Starttermin und Preis
Das neue Nokia X3 wird voraussichtlich ab dem 3. Quartal zum Preis von 125 Euro (vor Steuern und ohne Vertragsbindung) erhältlich sein. Inklusive Steuern wird das Gerät voraussichtlich zwischen 150 und 170 Euro kosten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen