Ominöses Google-Schiff ist Info-Zentrum

In der San-Francisco-Bay

Ominöses Google-Schiff ist Info-Zentrum

Weder Serverfarm noch Party-Location: Bei dem riesigen Last-Kahn in der Bucht von San Francisco, der seit Wochen für Spekulationen sorgt, handle es sich um ein Google-Informationszentrum. Das Schiff sei eine interaktive Plattform, auf der Google die Menschen an neue Technologien heranführen wolle, verriet der US-Konzern am Mittwoch (Ortszeit) mehreren Medien, darunter dem Technologie-Blog "TechCrunch".

Junges Projekt
"Ein schwimmendes Datenzentrum? Ein wildes Partyboot? Ein Kahn, der den letzten überlebenden Dinosaurier beherbergt? Leider nichts von alledem", zitiert "TechCrunch" einen Google-Sprecher. Den Angaben nach befinde sich das Projekt aber noch in einem frühen Stadium. Auch in Maine sowie Portland lägen ähnliche Schiffe im Hafen.

button_neue_videos_20130412.png

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen