Orange präsentiert einen neuen Tarif

Halbe Halbe

© TZ Österreich

Orange präsentiert einen neuen Tarif

Mit einem neuen Tarifangebot läutet der heimische Mobilfunkanbieter den Startschuss für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft ein. Der "halbe, halbe"-Tarif folgt einem einfachen Prinzip: Je länger sich neue Kunden an den Netzbetreiber binden, desto günstiger wird die monatliche Grundgebühr.

Mehrere Tarife stehen zur Wahl
Das neue Angebot umfasst sechs aktuelle Sprachtarife und einen Tarif für Mobiles Internet: Neukunden binden sich 12, 24 oder 36 Monate und zahlen je nach Bindungsdauer eine entsprechend vergünstigte Grundgebühr. Als Sprachtarife stehen Team 25 und Team Europa 30, 35 und 39 sowie die beiden Jugendtarife für alle unter 27 zur Wahl (Team Young und Team Europa Young).

Wer sich länger bindet bezahlt weniger Grundgebühr
Neukunden, die sich zum Beispiel für den Tarif Team Europa 35 entscheiden, haben mehrere Optionen: eine 12-monatige Mindestvertragsdauer um 35 Euro monatlich, eine 24-monatige Mindestvertragsdauer um 26,25 Euro (-25%) monatlich oder 36 Monate Mindestvertragsdauer um nur 17,50 Euro/ Monat (-50%). Alle anderen angebotenen Tarife funktionieren nach demselben Muster.

Beim Tarif Mobiles Internet 15 GB zahlen Neukunden je nach Kundentreue 20, 15 oder 10 Euro monatlich.

Angebote sind zeitlich begrenzt
Die neuen Angebote gelten ab 27. Oktober bis Ende des Jahres (ab 25. Oktober 2009 im Orange Webshop).

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen