Rahmenlose 3D-Smart TVs von Philips Rahmenlose 3D-Smart TVs von Philips Rahmenlose 3D-Smart TVs von Philips

Optisches IFA-Highlight

© Philips

© Philips

© Philips

Rahmenlose 3D-Smart TVs von Philips

Auf der IFA in Berlin zählen Fernseher beim Publikum auch in diesem Jahr wieder zu den Lieblings-Produkten. Hier ziehen natürlich die riesigen und extrem flachen Neuheiten mit Internet-Zugang (Smart TVs) die Massen an. Dies hat natürlich auch Philips erkannt, und neue, völlig rahmenlose 42- bzw. 47-Zoll große TV-Geräte präsentiert. Neben dem Design haben es die Fernseher aber auch technisch in sich.

Design
Bei der PFL6900 Smart TV-Serie steht aber die rahmenlose Optik eindeutig im Mittelpunkt. Das Panel ist nur von einem 1,2 mm schmalen Band aus gebürstetem Aluminium eingefasst. Davon abgesetzt ist eine schmale schwarze Leiste am unteren Rand des Displays. Auch der Tischfuß ist auf das Farbkonzept und den puristischen Look abgestimmt.

philips_smart_tv_rahmen2.jpg

Ausstattung
Technisch sind die Neuheiten natürlich auch auf dem aktuellsten Stand. Ausgestattet mit neuesten Smart TV-Funktionen (Video-on-Demand Services, Mediatheken, elektronische Programmzeitschrift, Apps und Internetzugang) bieten die Geräte fast grenzenloses Entertainment. Der Anschluss einer externen USB-Festplatte ermöglicht zeitversetztes Fernsehen und digitale Aufnahmen. Darüber hinaus sind die neuen Modelle mit der Philips "MyRemote-App" für Android- und iOS-Geräte kompatibel. Sie bietet Funktionen wie Texteingabe, Lautstärkeregelung und Programmwahl und ermöglicht die Push-Übertragung von Bildern, Videos und Musik von Smartphones und Tablets auf den Fernseher.

ifa_2012_button_special.jpg

Bei Blue-ray-Filmen oder Sportübertragungen soll die 600 Hz "Perfect Motion Rate" (PMR) für eine beeindruckende Bildqualität sorgen. Vier HDMI-, drei USB-Anschlüsse und WLAN sind ebenfalls mit an Bord. Trotz des schlanken Designs (Tiefe von 35 mm) bieten die Smart TVs auch zweiseitiges Ambilight.

Natürlich bietet die PFL6900-Serie auch zahlreiche 3D-Funktionen. So ergänzt die Konvertierung von 2D zu 3D vorhandene 2D-Videosammlungen um die dritte Dimension, während die 3D-Tiefenanpassung die 3D-Darstellung optimiert. Im Zwei Spieler Full Screen Gaming-Modus können beide Spieler eines 2D-Konsolen Games das Spiel zeitgleich auf demselben Fernseher im Vollbildmodus spielen.

Verfügbarkeit und Preise
Angesichts der gebotenen Leistung wirken die Preise vergleichsweise günstig. Der 42-Zoll große "42PFL6907K" ist zum Preis von 1.400 Euro und der 47-Zöller "47PFL6907K" für 1.600 Euro ab sofort erhältlich.

Datenblatt
philips_smart_tv_rahmen_dat.jpg

Die besten Bilder der IFA 2012

Samsung Galaxy Note II 1/23

Samsung Galaxy Note II

Windows 8 Ultrabook 2/23

Windows 8 Ultrabook

Samsung Galaxy Note II 3/23

Samsung Galaxy Note II

Android-Kamera 4/23

Android-Kamera

Samsung Galaxy Note II 5/23

Samsung Galaxy Note II

Samsung Galaxy Note II 6/23

Samsung Galaxy Note II

Tablet-Ultrabook-Hybrid 7/23

Tablet-Ultrabook-Hybrid

Samsung Galaxy Note II 8/23

Samsung Galaxy Note II

Samsung Galaxy Camera 9/23

Samsung Galaxy Camera

Neue App für Smarthones 10/23

Neue App für Smarthones

Sony Pressekonferenz 11/23

Sony Pressekonferenz

Sony Pressekonferenz 12/23

Sony Pressekonferenz

Hightech-Kamera 13/23

Hightech-Kamera

Sony Pressekonferenz 14/23

Sony Pressekonferenz

Messerundgang 15/23

Messerundgang

Messerundgang 16/23

Messerundgang

Messerundgang 17/23

Messerundgang

Messerundgang 18/23

Messerundgang

Messerundgang 19/23

Messerundgang

Messerundgang 20/23

Messerundgang

Messerundgang 21/23

Messerundgang

Messerundgang 22/23

Messerundgang

Messerundgang 23/23

Messerundgang

  Diashow

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden