Platzhirsch kontert mit Email-Translator

Google

Platzhirsch kontert mit Email-Translator

Zu Beginn ist der Übersetzungsdienst "Message Translation" nur in "Gmail-Labs" verfügbar. Die Beta-Software soll Emails in 41 verschiedene Sprachen (inklusive Deutsch) übersetzen können.

Basis
Google-User kennen den bereits seit längerer Zeit verfügbaren Dienst "Google Translate", welcher die Basis für den neuen Email-Translator bildet. Eingeloggte User können die Beta-Version bereits testen. Dazu muss man in den "Labs"-Modus, der sich noch im Entwicklungsstadium befindet, wechseln. Das funktioniert sehr einfach, denn um den Dienst zu aktivieren muss man lediglich bei "Einstellungen" auf "Labs" klicken und schon ist der Email-Übersetzer nutzbar.

Vorteil
Die Nutzer können mit dem Dienst ab sofort fremdsprachige Mails ins Deutsche, aber auch in 40 weitere Sprachen übersetzen lassen, ohne dabei mühsam auf ähnliche (meist kostenplichtige) Internet-Übersetzungsprogramme zurück greifen zu müssen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen