Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards

Fotopreis

© Anita Cruz-Eberhard

© Fabrizio Cestari

© Livia Corona

© Valeska Achenbach & Isabela Pacini

© Eduard Meltzer

© Thomas Deerinck

© Robin Utrecht

© Moises Saman

© Giacomo Brunelli

© Natalie Bothur

© Vanessa Winship

 

Preisgekrönte Fotos des Sony World Photo Awards

Vanessa Winship aus England darf sich “Sony World Photography Awards Photographer of the Year” nennen. Die Entscheidung der Jury wurde Donnerstag Nacht im Rahmen der Gala mit Preisverleihung in Cannes bekannt gegeben. Mit ihrer herausragenden Leistung in der Wettbewerbskategorie Portrait setzte sich Vanessa Winship gegen tausende Beiträge von Profi- und Amateurfotografen durch. Die hoch angesehene Auszeichnung ist nicht nur mit dem Titel “Sony World Photography Awards Photographer of the Year” verbunden, sondern auch mit 25.000 Dollar dotiert.

Beste Fotografen des Jahres
Die Entscheidung der Jury fiel erst wenige Stunden vor Beginn der Preisverleihung. Dem Gremium gehören renommierte Branchenvertreter wie Nan Goldin, Bruce Davidson, Tom Stoddart, Elliott Erwitt und Martine Franck an. Während der vergangenen Wochen sichteten sie alle Beiträge, die von der World Photographic Academy als Finalisten in die engere Auswahl gezogen wurden. Über die Preisvergabe befand die Jury in einer entscheidenden Sitzung am Tag der Gala.

In Anwesenheit von 700 VIPs und zahlreichen Branchenvertretern im „Palais des Festivals” überreichte das Jurymitglied Elliott Erwitt Vanessa Winship die Auszeichnung. Die Gewinnerin war begeistert: „Vielen Dank für diese Auszeichnung. Sie ist für die kleinen Mädchen aus dem Osten der Türkei.“

Profifotografen in 11 Kategorien geehrt
Auch die Gewinner der elf professionellen Kategorien wurden im Rahmen der Gala geehrt, die Preisträger stammen aus acht Ländern. Ein besonderer Applaus galt Arup Gosh, dem Gewinner des Wettbewerbs für Fotoamateure, der leider nicht an der Gala teilnehmen konnte. Eine Auszeichnung für sein Lebenswerk erhielt Phil Stern, der für seine herausragende Arbeit in der Fotobranche im vergangenen Jahrzehnt geehrt wurde. „Es ist eine große Ehre, diese Auszeichnung in den Händen halten zu dürfen. Ich möchte allen danken, deren Wahl auf mich fiel, und wünsche dem Wettbewerb eine große und lange Zukunft“, so Stern in seiner Dankesrede.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
iPhone 5s bei Hofer jetzt so billig wie nie
Apple-Handy für Sparfüchse iPhone 5s bei Hofer jetzt so billig wie nie
Discounter läutet ab sofort den Abverkauf des 4-Zoll-Smartphones ein. 1
Können Tiere Pokémon sehen?
Hartnäckiges Gerücht Können Tiere Pokémon sehen?
Hunde und Katzen blicken immer genau auf die Taschenmonster. 2
1. Pokémon-Go-Spieler erreichte Höchst-Level
Dank Geheim-Trick 1. Pokémon-Go-Spieler erreichte Höchst-Level
Um auf Level 40 zu kommen, musste er 280.000 Punkte pro Stunde erspielen. 3
Apple-Chef blamiert sich mit Pokémon Go
Jetzt spottet das Netz Apple-Chef blamiert sich mit Pokémon Go
Konzern verdient Milliarden am Game, Tim Cook kann es aber nicht aussprechen. 4
Super-Update für WhatsApp am iPhone
Große Emojis & Co. Super-Update für WhatsApp am iPhone
Messenger-Dienst stattet seine iOS-App mit vielen neuen Funktionen aus. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Österreich Serien-Missbrauch - 3 Jahre Haft für 23-Jährigen
Der 23-jährige Mann, der 2015 und 2016 in Wien serienweise Frauen belästigt haben soll, ist am Freitag am Straflandesgericht zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt worden.
Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Wien Versammlung für "Alt-Wien"-Kindergärten
Trotz der im Raum stehenden Einigung rund um Fördermittelrückforderungen der Stadt Wien vom Betreiber der 33 "Alt-Wien"-Kindergärten haben am Donnerstagnachmittag betroffene Eltern und Mitarbeiter vor dem Rathaus gegen das mögliche Aus der Betreuungseinrichtungen demonstriert.
Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Papst Franziskus Papst besucht früheres Konzentrationslager Auschwitz
Anders als seine Vorgänger verzichtete Franziskus auf eine öffentliche Rede. Stattdessen betete er und traf sich mit Überlebenden.
Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Riesendino Riesen-Saurierspur in Bolivien gefunden
Der über einen Meter große Fußabdruck befindet sich rund 60 Kilometer außerhalb der Stadt Sucre. Er könnte von einem zweibeinigen Dinosaurier stammen.
Spion ins All geschickt
Atlas-V-Rakete Spion ins All geschickt
Eine US-Trägerrakete hat am Donnerstag einen Satelliten zur geheimdienstlichen Überwachung über der Erde positioniert.
Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Ice Bucket Challenge Forschungserfolg dank Ice Bucket Challenge
Im Kampf gegen die Nervenkrankheit Amyotrophe Lateralsklerose, kurz ALS, haben Forscher ein neues Gen entdeckt.
News Flash: keine Terror-Entwarnung
News Flash News Flash: keine Terror-Entwarnung
Außerdem: Hofer vor Van der Bellen, Clinton gegen Trump und ÖFP Pressekonferenz.
Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Bundespräsidentenwahl Hofer zieht an Van der Bellen vorbei
Norbert Hofer baut seinen Vorsprung weiter aus und führt vor Alexander Van der Bellen mit 52 zu 48%.
Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Lavastrom Heiße Erde trifft kaltes Wasser
Zum ersten Mal seit 2013 hat ein Lavastrom des Vulkans Kilauea auf Hawaii den Ozean erreicht.
Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
US-Wahl Hillary Clinton will US-Präsidentin werden
Mit scharfen Angriffen auf ihren Rivalen Donald Trump hat die frühere US-Außenministerin Hillary Clinton bei der Demokratischen Partei für Unterstützung bei der Präsidentenwahl in gut drei Monaten geworben.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.