Internet-Radio für 13.000 Stationen

Günstiger Empfänger

© Sagemcom

Internet-Radio für 13.000 Stationen

Nachdem Sagemcom bereits mit dem kleinsten Netbook der Welt für Aufsehen sorgte, präsentierte das Unternehmen nun ein neues Internet-Radio.

Unter dem schwarzen Kleid des "RM50" verbirgt sich neben einem drahtlosen IP-Radio-Client auch ein UKW-Radio mit RDS-Funktionalität. So hat man nicht nur Zugriff auf die bekannten Radiosender, das Gerät holt zusätzlich mehr als 13.000 Internet-Radiostationen aus aller Welt und allen Stilrichtungen in die eigenen vier Wände oder ins Büro. Das Handling der gewaltigen Programmanzahl soll dabei keinerlei Probleme verursachen. Ein neuentwickeltes Menü, die überschaubare Anzahl von Tasten unter dem Display und eine Fernbedienung sollen für einen einfachen Umgang sorgen.

Guter Sound
Damit neben der ganzen Technik auch der Klang nicht zu kurz kommt, vertraut das RM50 auf einige bekannte Techniken des Lautsprecherbaus. So verstärkt die gezielte Ventilation des luftdichten Gehäuses (Bassreflex-Prinzip) den Bereich bei den tiefen Tönen. Eine digitale Klangkorrektur sorgt zusätzlich für eine ansprechende Soundqualität.

WLAN sorgt für die Verbindung
Des Weiteren schaltet das Radio automatisch in einen Strom sparenden Stand-by-Modus und kann als (IP-)Radiowecker genutzt werden. Ein auf die persönlichen Vorlieben einstellbarer Equalizer, der "Smart Random" Modus (Abspielen zufällig ausgewählter Webstreams der meist gehörten Kategorien) und das WPS-Protokoll (WiFi Protected Setup) für einfaches und sicheres Einbinden ins drahtlose Netzwerk runden die Ausstattung ab. Über die dann aktive WLAN-Verbindung kann das RM50 auch als UPnP-Radioserver genutzt werden.

Das kompakte RM50 wird in den nächsten Wochen bei uns erhältlich sein. Die UVP des Herstellers liegt bei angemessenen 99 Euro.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen