Samsung plant mit Billighandy Angriff auf Nokia

40-Euro-Handy

 

Samsung plant mit Billighandy Angriff auf Nokia

Der Handyhersteller Samsung Electronics plant, den Branchenführer Nokia mit einem Billighandy anzugreifen. Samsung erwäge ein Telefon für 40 bis 50 Euro, sollte dies von den Kosten her wettbewerbsfähig sein, sagte ein Konzernsprecher am Montag.

Mit dem Handy nehme Samsung Nokia in aufstrebenden Ländern ins Visier. Eine Entscheidung darüber sei jedoch noch nicht gefallen, betonte der Samsung-Sprecher. Samsung ist weltweit die Nummer Zwei der Handyhersteller.

Bislang konnte Samsung vor allem im höherpreisigen Handysegment punkten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen