Neues Feature für die Suchmaschine

Yahoo!

© Reuters

Neues Feature für die Suchmaschine

Yahoo will mit dem neuen Feature Nutzern seiner Suchmaschine vor allem umfangreiche Recherchen erleichtern.

Vorab-Version bereits verfügbar
Laut dem Konzern kann man die Funktion unter www.yahoo.com in einer Betaversion bereits nutzen. Klickt der Nutzer mehrere Seiten zu einem bestimmten Thema an, kann er sie auf einer Art Notizzettel, der sich dann automatisch einblendet, unter einem passenden Stichwort abspeichern.

Setzt er die Suche später fort, hat er die Liste der zuvor erzielten Suchtreffer dadurch gleich griffbereit. Und wenn er eine Recherche zu einem weiteren Thema starten will, legt er die nächste Liste an. Die auf dem "Search Pad" gespeicherten Suchtreffer lassen sich mit Kommentaren versehen oder beliebig neu anordnen. Braucht der Nutzer einige davon nicht mehr, löscht er sie mit je einem Klick.

Auch Emails und Twitter integriert
Außerdem kann man einen direkt zu einer Liste führenden Link via E-Mail verschicken oder als Tweet beim Kurznachrichtendienst Twitter ganz einfach veröffentlichen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen