So funktioniert die Technologie

Technik

© original BD-Logo

So funktioniert die Technologie

Nach dem gewonnen Kampf gegen die HD-DVD (wurde vor allem von Toshiba gepusht) im Jahr 2008 startet die Blu-ray Disc (BD) mittlerweile auch bei uns voll durch. Die anfängliche Zurückhaltung der Käufer wurde, durch die Entscheidung aller Hersteller künftig auf die Blu-ray Technologie zu setzen, überwunden und die BD hat sich erfolgreich am Markt etabliert.

Technik
Den Namen "Blu-ray" (blauer Strahl) verdankt die Technik dem violett-blauen Laserstrahl, der bei dieser Technologie zum Einsatz kommt. Blu (normalerweise blue=blau) wurde bewusst falsch geschrieben, um möglichen Streitereien bei der Markenbezeichnung aus dem Weg zu gehen.
Vorteil der Blu-ray Technologie ist der vergrößerte Speicherplatz den die BD gegenüber der DVD bietet. So fasst die Standardversion 25 GB und die zweilagige Variante 50 GB an Daten. Zudem wurde die mögliche Schreibgeschwindigkeit auf nun 72 Mbit pro Sekunde verdoppelt. Da bei Blu-ray Geräten auch der Laserkopf näher am Datenträger angebracht ist, können Schreibfehler und vereinzelte Streuverluste nahezu ausgeschlossen werden. Des Weiteren bestehen BDs aus stabileren Materialien als DVDs und halten daher höheren Drehzahlen stand, was wiederum die Usrache für die höheren Übertragungsraten ist.

Vorteile
Für die Inhalteproduzenten ist der deutlich verbesserte Kopierschutz von BDs entscheidend, da dieser nicht mehr so einfach wie bei den bisherigen Formaten umgangen werden kann.
Entscheidender Vorteil für den Käufer von Video-BDs ist die Erfüllung des Full-HD-Standards. So erzielen BDs durch die erhöhte Speicherkapazität eine viel höhere Auflösung als die herkömmlichen Systeme (PAL, NTSC) und bringen mit der richtigen Ausstattung echtes Kino-Flair ins Wohnzimmer. Dieselben Vorteile ergeben sich ebenfalls für Spiele-BDs und sorgen für noch nicht da gewesenes Spielvergnügen.


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen