Video zum Thema So lebt der Microsoft CEO
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Einblick in Traumvilla

So luxuriös wohnt der Microsoft-Chef

Mit der Forcierung der Cloud-Dienste hat Microsoft-Chef Satya Nadella den IT-Riesen wieder auf Kurs gebracht. Dank der neuen Einnahmequellen werden Umsatzrückgänge bei Traditionsprodukten wie Windows oder den Lumia-Smartphones locker verkraftet. Kein Wunder, dass Microsoft seinen erfolgreichen Boss fürstlich entlohnt. Nadella zählt zu den bestbezahlten Managern der Welt. Einen Teil seiner Einnahmen investiert er offenbar gerne in luxuriöse Immobilien. Da er nun seine Villa in Seattle verkauft hat, wissen wir auch, wie der Microsoft-Chef wohnt(e).

Diashow Ex-Villa des Microsoft-Chefs

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

So wohnt(e) der Microsoft-Chef

Satya Nadella zahlte im Jahr 2000 rund 1,385 Millionen Dollar für die Luxus-Unterkunft. Nun verkaufte er sie um knapp 2,8 Millionen Dollar.

1 / 16

Traum-Immobilie
Wie die LA Times berichtet, hat er vom Käufer für die Luxus-Unterkunft 2,77 Millionen Dollar bekommen. Das sind zwar 730.000 Dollar weniger als erhofft, aber immer noch 1,4 Millionen Dollar mehr, als Nadella vor 16 Jahren für das Anwesen bezahlt hat. Damals war er zwar noch nicht an der Microsoft-Spitze, verdiente aber auch schon sehr gut. Der mittlerweile 48-jährige Manager arbeitet schon seit 1992 für den Windows-Konzern.

Es fehlt an nichts
So zeigen die auf der Immobilien-Plattform Redfin veröffentlichten Fotos und Infos, dass die Villa unter anderem über zwei große offene Feuerstellen/Kamine, drei Badezimmer, vier Schlafzimmer, eine Garage für zwei Autos sowie einen 400 Quadratmeter großen Garten verfügt. Der Ausblick aus dem Wohnzimmer in die wundervolle Landschaft ist auch nicht von schlechten Eltern. Ansonsten stechen noch die schlichte aber äußerst stilvolle Auswahl des Interieurs, die begehbare Galerie über dem Wohnzimmer und die riesigen Glasflächen ins Auge. Der neue Besitzer dürfte mit dem Anwesen von Nadella, der im Jahr 2014 Steve Ballmer als Microsoft-Boss ablöste, seine Freude haben.

Diashow Nadella ist neuer Microsoft-Chef

Das ist der neue Microsoft-Chef

Satya Nadella ist seit 1992 bei Microsoft und tritt als künftiger Boss in die Fußstapfen von Steve Ballmer.

Das ist der neue Microsoft-Chef

Satya Nadella ist seit 1992 bei Microsoft und tritt als künftiger Boss in die Fußstapfen von Steve Ballmer.

Das ist der neue Microsoft-Chef

Satya Nadella ist seit 1992 bei Microsoft und tritt als künftiger Boss in die Fußstapfen von Steve Ballmer.

Das ist der neue Microsoft-Chef

Satya Nadella ist seit 1992 bei Microsoft und tritt als künftiger Boss in die Fußstapfen von Steve Ballmer.

Das ist der neue Microsoft-Chef

Satya Nadella ist seit 1992 bei Microsoft und tritt als künftiger Boss in die Fußstapfen von Steve Ballmer.

Das ist der neue Microsoft-Chef

Satya Nadella ist seit 1992 bei Microsoft und tritt als künftiger Boss in die Fußstapfen von Steve Ballmer.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen