Neue Multiplayer Generation von Sony

Walkman E440 & S540

© Sony

Neue Multiplayer Generation von Sony

Die neue Walkman-Generation kann nicht nur mit Technik sondern auch mit elegantem Design glänzen. Kaum vorstellbar, dass die Japaner in den schlanken Gehäusen Platz für die gesamte Ausstattung gefunden haben.

E440-Serie - Einsteiger (Bild oben)
Diese Reihe bildet den neuen Einstieg in Sonys Walkman-Welt. Je nach Speicherkapazität beginnen die Preise bei 89 Euro (4 GB), das Top-Modell mit 16 GB-Festplatte kostet 139 und dazwischen rangiert die 8 GB Version (109 Euro). Neben Musiktiteln kann der "kleine" Player auch Fotos und Videos abspielen. Aufgrund des nur 2-Zoll großen Displays ist von Letzterem jedoch abzuraten. Ansonsten lässt die E440-Serie jedoch keine Wünsche übrig. Die Klangqualität ist hervorragend und der Akku verfügt über ausreichend Power, um stundenlang durchzuhalten. Wegen seiner Kompaktheit eignet sich der Player auch für sportliche Einsätze hervorragend (laufen, radfahren).

s540Bild: Sony

S540-Serie - Topmodell (kleines Bild)
Neben dem edlen Design und dem 2,4-Zoll großen Display ist vorallem der integrierte (!) Lautsprecher ein Highlight der neuen S-Serie. Somit verfügt zum ersten Mal in der Walkman-Historie ein Gerät über ein solches Feature. Die Lautsprecher ermöglichen Musikgenuss ohne Kopfhörer und deshalb kann man seine Lieblingsmusik gleich mit Freunden teilen. Wieso diese Technologie, welche bei Handys seit Jahren zum Standard gehört, erst jetzt Einzug gehalten hat bleibt jedoch unbeantwortet. Vielleicht wollte Sony erst die Technologie soweit perfektionieren, dass selbst die kleinen Boxen gute Musik liefern und das Hören tatsächlich ein Genuss wird. Sony will mit der S-Serie nicht nur Musikfreunde begeistern sondern auch Videofreaks zufrieden stellen. So statten die Japaner das Display mit einer hohen Kontrastrate aus und Dank der schnellen Reaktionszeit werden die Videos ruckfrei wiedergegeben. Nur die mäßige Auflösung (240 x 320 Pixel) lässt Spielraum für Verbesserungen. Optisch ist die S-Serie eine Wucht, wofür neben dem edlen Design vorallem die geringe Höhe von einem Zentimeter beiträgt. Die Akkustandfestigkeit ist mit 42 Stunden Musikwiedergabe (Videos 6,5 Stunden) rekordverdächtig.

Aufgrund der Leistung scheinen die Preise (8 GB für 139 Euro, 16 GB für 159 Euro) durchaus angemessen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen