Sonderthema:
Standard für Ladegeräte beschlossen

Handy-Hersteller

Standard für Ladegeräte beschlossen

Endlich einmal eine positive Nachricht von der EU-Kommission. Alle großen Handy-Hersteller haben sich auf einen Normstecker für Ladegeräte im EU-Raum geeinigt. Für Kunden bringt diese Entscheidung enorme Vorteile, denn nach der Einführung muss man sich im Falle eines Verlusts oder Defekts keine Gedanken mehr machen, welches Ladegerät für das eigene Handy das passende ist. Außerdem werden die Kosten der Ladegeräte drastisch sinken, da es keine herstellerspezifischen Unterschiede mehr gibt. Alle Handys werden in Zukunft über einen Micro-USB-Stecker geladen.

EU-Kommission gab den Anlass
Die Hersteller haben das entsprechende Abkommen am Montag in Brüssel der EU-Kommission übergeben. Der Wortlaut im Abkommen heißt wie folgt: "Mobiltelefone sollen somit künftig überall mit einem universellen Ladegerät aufgeladen werden können. Die Ladegeräte sollen auf Grundlage eines Micro-USB-Steckers vereinheitlicht werden."
Die erste Generation der neuen Mobiltelefone, die nicht an ein bestimmtes Ladegerät gebunden sind, könnten laut EU-Industriekommissar Günter Verheugen ab Mitte 2010 auf dem europäischen Markt erhältlich sein.

Hersteller einigten sich freiwillig
Der deutsche EU-Wirtschaftskommissar Verheugen zeigte sich sehr zufrieden damit, dass sich die Industrie für eine freiwillige Lösung entschieden habe. "Ich bin auch sehr froh, dass diese Lösung im Zuge der Selbstregulierung gefunden wurde und wir nicht mit der Keule des Gesetzes zuschlagen müssen." Der EU-Kommissar hatte mit einer gesetzlichen Regelung gedroht, sollten die Handy-Hersteller nicht eine Einigung erzielen.

Folgende Unternehmen haben die Vereinbarung unterzeichnet: Apple, LG, Motorola, NEC, Nokia, Qualcomm, Research in Motion (RIM), Samsung, Sony Ericsson, Texas Instruments.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen