Star-Wars-Porno stürmt die Charts

„Star Wars XXX“

Star-Wars-Porno stürmt die Charts

Unverhoffter Erfolg für einen Pornofilm, der bereits 2012 veröffentlicht wurde.  Aufgrund des weltweiten Hypes rund um „Star Wars Episode 7 - Das Erwachen der Macht“ setzt nun auch der Erwachsenenfilm „Star Wars XXX“, der an die Blockbuster-Serie angelehnt ist, zu neuen Höhenflügen an. Wie bei allen solchen Filmen ist die Handlung nicht wirklich berauschend. Konkret sind bei „Star Wars XXX“ Sexszenen zu sehen, die sich in einer fernen Galaxie abspielen. Beliebteste Szene ist laut einem Medienbericht jene, in der Prinzessin Leia und Darth Vader miteinander Sex haben.

Verkäufe steigen sprunghaft an
Wie die Techseite Gizmodo berichtet, sind die Verkaufszahlen von „Star Wars XXX“ in den letzten Tagen sprunghaft angestiegen. Die DVD-Verkäufe hätten um über 500 Prozent zugelegt, heißt es in dem Artikel. Damit sind sie derzeit sogar deutlich höher, als beim eigentlichen Marktstart vor drei Jahren.

Trailer gibt (jugendfreie) Einblicke
Im rund drei Minuten langen und völlig jugendfreien Trailer des Pornos von Regisseur Axel Braun sind neben den Darstellern auch Raumschiffe und aus den Star-Wars-Filmen bekannte Charaktere zu sehen.

>>>Nachlesen: Zuckerberg verkleidet sein Baby als Jedi

>>>Nachlesen: Siri begeistert Star-Wars-Fans

>>>Nachlesen: Facebook-Profilbild mit Leuchtschwert

>>>Nachlesen: Star Wars: Was funktioniert wirklich?

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen