Sonderthema:
Startet jetzt das neue MacBook Air?

Eindeutige Anzeichen

© Screenshot: apple.at

Startet jetzt das neue MacBook Air?

Vor zwei Wochen präsentierte der Apple Chef Steve Jobs am Firmensitz in Cupertino die neuen MacBooks "Air". Neben dem 13 Zoll-Gerät wird es in Zukunft auch ein 11,6 Zoll großes Notebook dieser Serie geben. Und nun gibt es die ersten Anzeichen, dass die neuen Geräte in Kürze zu kaufen sein könnten. Derzeit (letzter Check am Donnerstag um 16:50 Uhr) sind nämlich zahlreiche Apple-Stores offline. Auf der Seite heißt es nur, dass Apple derzeit damit beschäftigt sei, den Store aufzufrischen, und dass dieser in Kürze wieder erreichbar sein werde (siehe Screenshot oben).

Technische Daten
 "Wir denken, das ist die Zukunft der Notebooks", sagte Jobs während der Präsentation der neuen MacBooks. Die beiden Geräte mit Bildschirmgrößen von 11,6 Zoll und einer Auflösung von 1.366 x 768 Px (Preis der 64 GB-Version: ab 999 Dollar wie Euro) und 13,3 Zoll und einer Auflösung von 1.440 x 900 Px (Preis der 128 GB-Version: 1299 Dollar wie Euro) verzichten auf eine herkömmliche Festplatte und setzen ganz auf die Technik des besonders robusten Flash-Speichers. Zu den weiteren Features zählen LED-Backlight, Webcam, Multitouch, Core 2 Duo Prozessor und der Grafikchip GeForce 320m von Nvidia.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen