Sonderthema:
Suchmaschine Bing weiter am Vormarsch

Microsoft

Suchmaschine Bing weiter am Vormarsch

Die von Microsoft vor rund zwei Monaten neu auf den Markt gebrachte Suchmaschine Bing kann (wie in den Vormonaten) im Kampf gegen die Übermacht von Google etwas an Boden gutmachen. Bing erhöhte laut den Marktforschern von ComScore (Aussendung vom Dienstag) den US-Marktanteil im Juli im Vergleich zum Juni um 0,5 Prozentpunkte auf 8,9 Prozent. Google und der abgeschlagene Zweite Yahoo verloren jeweils 0,3 Prozentpunkte auf 64,7 und 19,3 Prozent. Dennoch scheint Google noch immer außer Reichweite zu sein.

Partnerschaft mit Yahoo! noch nicht berücksichtigt
Erst im vergangenen Monat verbündeten sich Microsoft und Yahoo bei der Internetsuche gegen Google: Bing soll auch Suchergebnisse für Yahoo liefern. Die Behörden müssen hierzu jedoch erst grünes Licht geben. Wenn die Behörden der Partnerschaft zustimmen verteilt sich der Marktanteil dann doch etwas anders. Gemeinsam hätten die beiden Unternehmen im Juli immerhin 28,1 Prozent erreicht, wodurch der Vorsprung von Google deutlich kleiner ausfiele.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen