Support für Windows 2000 eingestellt

Nach zehn Jahren

Support für Windows 2000 eingestellt

Microsoft stellt in diesem Sommer den Support für sein Betriebssystem Windows 2000 ein. Dies betrifft neben der PC-Ausgabe von Windows 2000 auch das Server-Betriebssystem, wie das Unternehmen jetzt mitteilte. Nach dem 13. Juli bietet Microsoft keine Aktualisierungen, Sicherheitsupdates oder andere Supportleistungen für Windows 2000 mehr an. Ausgenommen sind Support-Artikel oder Produktinformationen im Internet.

Von Windows 2000 Server gibt es laut Microsoft noch eine Basis von rund 61.000 Installationen - oder 3,7 Prozent des gesamten Server-Markts. Windows 2000 wurde am 31. März 2000 eingeführt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen