Test: Sind Sie Facebook-süchtig?

Für die Profis

Test: Sind Sie Facebook-süchtig?

Norwegische Wissenschaftler haben einen einfachen Test entwickelt, mit dem Facebook-Nutzer herausfinden können, ob sie Facebook-süchtig sind. Bei der Methode werden Aussagen getätigt, die von den Testpersonen beantwortet werden müssen. Fünf Antwortmöglichkeiten stehen zur Wahl. Der Test wurde um zusätzliche Aussagen ergänzt, um ein besonders klares Urteil zu erhalten. Bei der Methode werden Beweggründe, weshalb jemand Facebook nutzt und welche Auswirkungen die Nutzung auf das Leben hat, untersucht. So lassen sich Facebook-Fans von -Süchtigen unterscheiden.

Facebook-Test 1/12
Frage 1 Sie verwenden viel Zeit dafür, an Facebook zu denken, oder Facebook nutzen zu wollen. A B C D E
Frage 2 Sie fühlen einen Drang, Facebook immer öfter zu verwenden. A B C D E
Frage 3 Sie verwenden Facebook, um persönliche Probleme vergessen zu können. A B C D E
Frage 4 Sie haben erfolglos 
versucht, Facebook 
seltener zu verwenden. A B C D E
Frage 5 Sie werden unruhig oder beunruhigt, wenn Sie an der Verwendung von Facebook gehindert werden. A B C D E
Frage 6 Sie verwenden Facebook so oft, dass sich das negativ auf Ihren Job bzw. Ihr Studium auswirkt. A B C D E
Frage 7 Sie machen viele 
Fotos und wollen 
diese sofort auf Facebook veröffentlichen. A B C D E
Frage 8 Sie aktualisieren 
Ihren Status, so oft Sie können. A B C D E
Frage 9 Sie klicken fast bei jeder Statusmeldung eines Freundes auf den „Gefällt mir“-Knopf. A B C D E
Frage 10 Sie verspüren einen großen Drang, möglichst alle Einträge von Ihren Freunden zu lesen. A B C D E
Frage 11 Sie werden nervös, wenn Sie 24 Stunden auf Facebook verzichten 
müssen. A B C D E
Frage 12 Sie kontrollieren 
Ihr Profil auch dann täglich, wenn Sie auf Urlaub sind. A B C D E

So zählen Sie die Punkte zusammen: A Sehr selten (1 Punkt) B Selten 
(3 Punkte) C Manchmal (5 Punkte) D Oft (8 Punkte) E Sehr oft (10 Punkte)

 

TEST-AUSWERTUNG:

  • 0 bis 20 Punkte: Kein Grund zur Sorge: Die Frage ist nur: Brauchen Sie 
Facebook überhaupt, wenn Sie es nur so selten nutzen?
  • 21 bis 40 Punkte: Entwarnung – es besteht noch keine Suchtgefahr. Sie nutzen das soziale Netzwerk 
vernünftig.
  • 41 bis 60 Punkte: Sie sind schon ein echter Facebook-Fan. Die eine oder andere Pause schadet nicht.
  • 61 bis 99 Punkte: Vorsicht ist geboten. Sie tendieren bereits dazu, von Facebook abhängig zu werden.
  • 100 - 120 Punkte: Bei Ihnen 
besteht akute Facebook-Suchtgefahr. Reden Sie mal mit echten Menschen.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten