User findet Schlange in seiner PS4

Kurzschluss ausgelöst

User findet Schlange in seiner PS4

Mit dieser Erkenntnis hat ein PlayStation-4-Besitzer, der seine Konsole aufgrund eines Defektes zur Reparatur einschickte, sicher nicht gerechnet. Er fügte in der Beschreibung des Fehlers zwar hinzu, dass sich seine PS4 nach dem Einschalten automatisch wieder ausschaltete und einen komischen Geruch absonderte, doch an den tatsächlichen Verursacher hat er dabei sicher nicht gedacht.

Schlange in der Konsole
Der Ursprung des Übels kam nämlich erst bei der Zerlegung durch einen Techniker zum Vorschein. Auch dieser traute seinen Augen kaum, als er in der PS4 eine Schlange entdeckte. Diese ist unbemerkt in das Gehäuse gekrochen und dürfte beim Einschalten den Stromkreis gestört haben, was wiederum zu einem Kurzschluss führte. Für die Schlange gab es leider kein Happy End. Sie überlebte den Stromschlag nicht. Da die Story ziemlich unglaubwürdig klingt, veröffentlichte der Techniker ein Beweisvideo auf YouTube:

Video zum Thema User findet Schlange in seiner PS4
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Glück im Unglück
Im Nachhinein dürfte der Besitzer doppelt froh sein, die Konsole eingeschickt zu haben. Ansonsten hätte er beim Zerlegen womöglich auch noch einen Schock erlitten.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen