Verkaufsstopp des Galaxy Nexus bleibt

Samsung vs. Apple

© AP/Kin Cheung

Verkaufsstopp des Galaxy Nexus bleibt

Im erbitterten Patentstreit zwischen Apple und Samsung hat der südkoreanische Konzern eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Samsung scheiterte am Dienstag vor einem kalifornischen Gericht mit dem Versuch, ein Verkaufsverbot für das "Google-Smartphone" Galaxy Nexus aufheben zu lassen. Diesen Stopp hatte der iPhone-Hersteller Apple per einstweiliger Verfügung erwirkt.

Produktpiraterie
Das Vermarktungsverbot könnte nun noch ein US-Bundesgericht in Washington aufheben, das Samsung ebenfalls angerufen hat. Die beiden Rivalen Apple und Samsung werfen sich gegenseitig Produktpiraterie vor. Ende Juli wird der Fall vor Gericht verhandelt, was für den Patentkrieg richtungsweisend sein könnte.

Auch Galaxy Tab-Stopp bleibt aufrecht
Erst am Montag hatte das kalifornische Gericht einen Antrag der Koreaner zurückgewiesen, den Verkaufsstopp für den Tablet-Computer Galaxy Tab 10.1 in den USA aufzuheben. Die mit dem Google -Betriebssystem Android laufenden Samsung-Produkte stellen für Apple eine wichtige Konkurrenz dar.

Fotos vom Test des Galaxy Nexus:

Galaxy Nexus 1/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 2/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 3/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 4/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 5/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 6/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 7/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 8/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 9/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 10/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 11/12

Galaxy Nexus

Galaxy Nexus 12/12

Galaxy Nexus

  Diashow

Der Screenlock kann durch wischen nach rechts oder über die Gesichtsidentifikation entsperrt werden.

Insgesamt stehen dem Nutzer...

....fünf verschiedene Screens zur...

....freien Belegung mit....

...Apps (viele sind schon vorinstalliert)...

...oder Widgets zur Verfügung.

Im Android Market stehen über 500.000 Anwendungen bereit.

Der Browser arbeitet dank Android 4.0 schneller und stabiler.

Dank der immensen Power werden auch intensive Rechenaufgaben - wie bei Google Earth - äußerst flott erledigt.

Die Spracheingabe funktioniert nun deutlich besser. Perfekt arbeitet sie aber nicht.

Zwei Riesen unter sich: Neben dem HTC Sensation XL (4,7 Zoll) wirkt das Nexus Galaxy schon fast dezent.

Die 5MP-Kamera des Google-Flaggschiffs konnte bei Fotos nicht voll überzeugen. Hier liefert die 8 MP-Kamera des HTC bessere Ergebnisse.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

   |  Neu anmelden