Video: Nexus 7 und neues iPad im Härtetest Video: Nexus 7 und neues iPad im Härtetest

Fall- und Tauchtest

© Screenshot: YouTube

© Screenshot: YouTube

Video: Nexus 7 und neues iPad im Härtetest

In unserem Vergleichstest mussten sich das neue Google-Tablet Nexus 7 und das aktuelle iPad bereits miteinander messen. Doch diese Auseinandersetzung war im Vergleich mit dem nun veranstalteten Härtetest keine allzu große Herausforderung. Denn die zwei Falltests und der abschließende Tauchtest brachten die beiden Tablets an bzw. über ihre Grenzen.

US-Versicherer fühlte den Tablets auf den Zahn
Durchgeführt wurde der Härtetest einmal mehr vom US-Versicherer Square Trade. Dieser ließ vor einigen Wochen auch schon das Galaxy S3 gegen das iPhone 4S antreten. Nach den Smartphones waren nun die Tablets dran. Ausgangsfrage war wie bei allen diesen Tests: Welches der beiden Geräte hat härtere Nehmerqualitäten?

Nexus 7 ist härter im Nehmen
Der Härtetest umfasste drei Aufgaben: Zwei Falltests und einen Tauchtest. Bei den Falltests hatte das deutlich kleinere und um rund 300 Gramm leichtere Nexus 7 die Nase vorn. Es überstand die beiden Stürze, die aus unterschiedlichen Fallhöhen durchgeführt wurden, nahezu unbeschadet. Im Gegensatz dazu zersplitterte beim iPad das Display. Nach den Falltests stand noch ein Tauchtest auf der Tagesordnung. Bei diesem wurden beide Tablets in einer Badewanne unter Wasser gehalten. Zur Überraschung aller, konnten die Tablets nach dem Tauchgang problemlos bedient werden. Beim iPad funktionierte die Tonwiedergabe jedoch nicht mehr. Deshalb konnte auch diesen Test das Google-Tablet für sich entscheiden.

Empfehlung
Wie der Test zeigt, sollte man auf beide Tablets aufpassen. Elektronische Geräte sind im Normalfall nicht darauf ausgelegt, auf den Boden oder ins Wasser zu fallen. Wer solche Produkte dennoch oft im Außeneinsatz hat, sollte gleich zu einer Outdoor-Variante greifen, oder seinen Alleskönner mit einer entsprechenden Hülle schützen.

Fotos von der Nexus 7-Präsentation

Google I/O 2012 1/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 2/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 3/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 4/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 5/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 6/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 7/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 8/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 9/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 10/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 11/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 12/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 13/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 14/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 15/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 16/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 17/18

Google I/O 2012

Google I/O 2012 18/18

Google I/O 2012

  Diashow

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Tablet-PC Nexus 7, Android 4.1 "Jelly Bean", Nexus Q, Google+-News und neue Infos von der Google-Brille wurden präsentiert.

Fotos vom Test des aktuellen iPad

Test: Das neue iPad 1/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 2/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 3/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 4/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 5/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 6/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 7/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 8/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 9/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 10/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 11/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 12/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 13/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 14/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 15/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 16/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 17/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 18/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 19/20

Test: Das neue iPad

Test: Das neue iPad 20/20

Test: Das neue iPad

  Diashow

Optisch gibt es nur marginale Unterschiede zum iPad 2. Liegen beide Geräte nebeneinander,...

....sind sie (neues iPad rechts) quasi nicht zu unterscheiden. Das liegt auch daran, dass sich an den Abmessungen (241 x 185 mm) nichts verändert hat.

Das neue Gerät (oben) ist nur minimal dicker (0,6 mm) und...

...verfügt über eine etwas größere Kameralinse.

Um die beeindruckende Auflösung (2.048 x 1.536 Px; 3.1 Millionen Bildpunkte) dieses Displays verstehen zu können, muss man es persönlich erlebt haben. Hier kommen selbst neueste FullHD-Fernseher bei der Darstellungsqualität von Videos nicht mit.

Ebenso beeindruckend ist die Darstellung von Texten. So scharf dargestellte Schriftzeichen gab es bisher auf keinem Computerbildschirm. Und das bleibt...

...auch so, wenn man den Text ganz heranzoomt.

Die virtuelle Tastatur kennen wir bereits von der zweiten Generation. Auf Wunsch ist sie...

...teilbar. Dann kann das iPad mit zwei Händen gehalten und mit den Daumen bedient werden.

Die neue Diktierfunktion ist sehr praktisch.

Die Funktion muss zuerst aktiviert werden. Dies geschieht im Menü Einstellungen – Allgemein – Tastatur.

Dann erscheint die Zusatztaste links neben der Leertaste. Wenn man auf sie drückt,...

...kann man dem iPad Sätze oder Wörter diktieren und es wandelt sie in Schrift um.

Der stärkere Akku macht sich ebenfalls bezahlt. Trotz der gesteigerten Performance ist nach wie vor eine Laufzeit von rund 10 Stunden problemlos möglich (wie beim iPad 2). Die Batterieanzeige geht selbst unter Volllast nur in Minischritten zurück.

Der neue Vierkern-Grafik-Chip arbeitet deutlich schneller. Das macht sich vor allem...

...beim Abspielen von FullHD-Vidoes bemerkbar.

Aufwendige Spiele laufen ebenfalls flüssig. Klassiker wie Angry Birds machen jedoch genauso viel Spaß.

Der Kartenfunktion kommt die verbesserte Auflösung ebenfalls zugute. Genau wie diversen Apps...

...von Zeitungen und Co.

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung