Wie man das iPhone hackt

Anleitung als Buch

 

Wie man das iPhone hackt

Eine Anleitung zum Handy-Hacken ist kürzlich im renommierten IT-Verlag O'Reilly erschienen. Einer der ersten i-Phone-Hacker, Jonathan Zdziarski, hat ein Buch darüber geschrieben, wie man fremde Software für das Apple-Telefon entwickeln kann. "iPhone Open Application Development" informiert über die inoffizielle Entwicklungsumgebung (SDK), die dafür benötigt wird..

Apple unterstützt nun auch fremde Entwickler
Apple hat Anfang März ein eigenes Software Development Kit (SDK) für das Smartphone herausgebracht und das iPhone damit für Fremd-Anwendungen geöffnet. Mit Hilfe der Entwickler-Plattform können Programmierer eigene Software für das Telefon erstellen. Das Hacker-Buch ist für jene gedacht, die sich durch die offizielle Entwicklungsumgebung eingeschränkt fühlen. Laut Verlag richtet sich der Leitfaden aber auch an jene, die das Apple-SDK benutzen wollen.

Der Autor informiert zuerst über den Aufbau des Betriebssystems sowie der Anwendungen und erklärt dann Schritt für Schritt die Entwicklung eigener Applikationen. Im Anhang finden sich zusätzlich einige Code-Beispiele.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 7

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen