Wie man ein Smartphone orten kann

Handy-Ortung

Wie man ein Smartphone orten kann

Jedes eingeschaltete Handy kann aus der Ferne geortet werden. Bei der Lokalisierung gibt es jedoch mehrere Möglichkeiten. Folgende Varianten sind am verbreitetsten und werden deshalb am häufigsten genutzt:

GSM-Ortung (Global System for Mobile Communications)
Auch wenn nicht telefoniert wird, sucht das Gerät automatisch den nächstgelegenen Sendemast. Ein Handy befindet sich damit immer in einer bestimmten Funkzelle, dem von einem Sender abgedeckten Bereich. Der ungefähre Aufenthaltsort des Nutzers wird dabei von mehreren hundert bis zu wenigen Dutzend Metern eingegrenzt. Stehen die Masten wie in Großstädten dicht beieinander, ist die Ortung präziser als auf dem Land, wo einzelne Masten oft einen Umkreis von mehreren Quadratkilometern abdecken.

GNSS-Ortung (Global Navigation Satellite System)
Dies ist ein völlig anderes System, das eine Installation direkt auf dem Handy erfordert. Bei satellitengestützten Systemen zur Positionsbestimmung wie GPS (Global Positioning System) oder Galileo ermittelt das Handy dann selbst seine Position. Diese Methode gilt als genauere Positionsbestimmung als die GSM-Ortung. Geräte lassen sich bis auf wenige Meter lokalisieren. Ist allerdings das Handy deaktiviert oder befindet sich der Nutzer im Funkschatten eines Gebäudes, kann der Satellit die Position nicht feststellen.

>>>Nachlesen: Googles Android Device Manager ist da


Fotos vom Nokia Lumia 1020

Diashow Fotos vom neuen Nokia Lumia 1020

Nokia Lumia 1020

Nokia-Chef Elop ließ es sich nicht nehmen, das neue Lumia 1020 persönlich vorzustellen.

Nokia Lumia 1020

Absolutes Highlight des Geräts ist die "PureView"-Kamera, die eine Auflösung von 41 MP bietet.

Nokia Lumia 1020

Bedient wird das Lumia 1020 hauptsächlich über das 4.5-Zoll-AMOLED-Display (1280 x 768 Px).

Nokia Lumia 1020

Eine eigene "Camera"-App soll die User beim Fotografieren unterstützen. Die Steuerung erfolgt über ein radiales Menü.

Nokia Lumia 1020

Als Prozessor kommt der Dual-Core Snapdragon S4-Chip mit 1,5 Ghz aus dem Lumia 925 zum Einsatz, dem ein Arbeitsspeicher von 2 GB zur Seite steht.

Nokia Lumia 1020

Ähnlich wie bei guten Digicams gibt es zahlreiche manuelle Einstellungen wie ISO-Wert, Weißabgleich, Fokus oder Verschlusszeit.

Nokia Lumia 1020

Das Lumia 1020 ist 130,4 x 71,4 x 10,4 Millimeter groß und bringt 158 Gramm auf die Waage.

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen