Wii Fit kommt ab Freitag in den Handel

Neues Spiel

© Nintendo Wii

Wii Fit kommt ab Freitag in den Handel

Die Japaner sind ihr bereits verfallen, jetzt soll sie auch bei den Europäern die pure Lust an der Bewegung wecken: Wii Fit verlangt ganzen Körpereinsatz und macht Spaß. Am Freitag, 25. April, kommt die Software nach Europa.

Verkaufsschlager in Japan
In Japan ist Wii Fit bereits seit dem 1. Dezember 2007 im Handel und hat seither mehr als 1,4 Millionen Käufer gefunden. Damit ist es einer der erfolgreichsten Wii-Titel auf Nintendos Heimatmarkt.

Balance Board als Grundlage
Mit im Paket dabei ist das Wii Balance Board. Das Board ähnelt einer Personenwaage mit zwei Standflächen und ist denkbar einfach zu handhaben. Die Nutzer legen es auf den Boden vor den Fernseher, stellen sich darauf und beginnen mit ihren Übungen. Drucksensoren unter den Standflächen registrieren selbst die kleinsten Gewichtsverlagerungen.

wii-fit2
(c) Nintendo

Direktes Feedback vom TV
Die so gewonnenen Daten werden drahtlos zur Wii übertragen, die daraus die genauen Bewegungen des Nutzers errechnet. Diese Bewegungen werden dann auf dem TV-Bildschirm dargestellt: Bei den Balancespielen etwa in Form eines virtuellen Ichs. Der Nutzer bestimmt also durch bloße Körperbewegung, was geschieht und kann mittels der Feedbackfunktion seine Haltung korrigieren.

Von Aerobic bis zum Yoga
Wii Fit ermöglicht Übungen in vier verschiedenen Kategorien: Yoga, Muskelübungen, Aerobic, und Balancespiele. Die Fitness-Ziele: Gleichgewichtssinn trainieren, Fett verbrennen, Muskeln anzuspannen oder entspannen und die Ausdauer in Sachen Aerobicsteigern.

Training mit Freunden und Familie
Doch es muss nicht zwingend alleine trainiert werden: Das Programm ermöglicht es bis zu acht Einzelpersonen, ihre Fortschritte zu verfolgen und miteinander zu vergleichen. Daher ist Wii Fit auch für die ganze Familie oder ein gemeinsames Training mit den besten Freunden gut geeignet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen