Windows 8: Explorer mit Ribbon-Interface

Offizielles Video

Windows 8: Explorer mit Ribbon-Interface

Beim Software-Riesen Microsoft steht derzeit die Entwicklung des Windows 7-Nachfolgers ganz oben auf der Prioritätenliste. In den letzten Tagen wurden immer neue Details (Appstore, etc.)  zu Windows 8 veröffentlicht. Und nun zeigen ein offizieller Blog-Eintrag und ein Video eine weitere Neuerung, die bereits erwartet wurde. So setzt der Windows Explorer in Zukunft auf eine Ribbon-Oberfläche (siehe Screenshot oben) und passt sich damit den beliebten Programmen wie Office oder Paint an.

Dank des neuen User-Interface soll die Bedienung des bewährten Dateimanagers in Zukunft übersichtlicher werden. Weiters sollen die Nutzer damit die vielen Funktionen, die der Explorer bietet, häufiger verwenden. Laut Microsoft kennen nämlich viele Windows-Anwender die Möglichkeiten des Explorers gar nicht. Dem will man mit den übersichtlichen Ribbons entgegensteuern. Bisher werden von den über 200 Kommandos nur etwa zwei Prozent genutzt. Dabei helfen die Funktionen Zeit zu sparen und erleichtern die Arbeit am Computer beträchtlich.

Um auch Intensiv-Nutzer wieder mehr anzusprechen, wurde zudem die Integration von Add-Ons verbessert. Zusätzlich feiern die praktischen Tasten-Kürzel ihr Comeback im Explorer. Sie ermöglichen besonders schnelle Befehlseingaben.

Die wichtigsten Ribbon-Tabs im Überblick:
home_tab_windows_8_expl.jpg
Neuer Home-Tab

share_tab_windows_8_expl.jpg
Neuer Share-Tab

view_tab_windows_8_expl.jpg
Neuer View-Tab

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen