Youtube Music bläst zum Angriff auf Spotify & Co.

Neuer Streamingdienst

Youtube Music bläst zum Angriff auf Spotify & Co.

Am Dienstag hat Google in den USA den neuen Musik-Streamingdienst YouTube Music gestartet. Schon bisher war YouTube eine der Top-Adressen für Musik im Internet – über 1 Mrd. Menschen pro Monat nutzen die Plattform. Mit dem neuen Streaming-Angebot macht Google ab sofort Jagd auf Spotify (75 Mio. zahlende Abonnenten), Apple Music (40 Mio. zahlende User), Amazon & Co.

Gratis und Abo

YouTube Music bietet Zugang zu Songs und Musikvideos. Es gibt eine Gratis-Variante mit Werbung; die werbefreie Abo-Variante kostet 9,99 Dollar im Monat.

Auch in Österreich

Neben den USA ist YouTube Music seit Dienstag in Australien, Neuseeland, Mexiko und Südkorea verfügbar. Europäische Länder, darunter auch Österreich, werden folgen – ein genaues Startdatum gibt es hier noch nicht.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten