Sonderthema:
Neue Informationen vom iPhone 5

Top-Smartphone

 

Neue Informationen vom iPhone 5

iPhone-Fans können sich freuen: Das neue Fünfer-Modell des Apple-Smartphones soll neuesten Gerüchten zufolge doch schon im Sommer kommen – und nicht wie bisher vermutet erst im Herbst. Wahrscheinliche Präsentation wäre beim Apple-Entwicklerkongress WWDC im Juni.

Prototypen im Test
Verschiedene Prototypen des Geräts würden derzeit von Apple getestet, um letzte Details festzulegen, berichtet das US-Blog 9to5mac.com. Diese Quelle hat sich schon einmal als verlässlich gezeigt – in demselben Blog war im September 2011 zu lesen, dass Apple im Oktober kein iPhone 5, sondern „nur“ ein verbessertes iPhone 4 bringen werde – was sich mit dem 4S als wahr erwies.

Mitarbeiter des Apple-Zulieferers Foxconn, der auch Auftragsfertiger für das iPhone ist, plauderten zudem jetzt aus, dass sie derzeit die Massenproduktion des iPhone 5 vorbereiten. Das neue Modell soll u.a. folgende Neuerungen haben:4-Zoll-Display. Am auffälligsten wird das größere Display, das statt 3,5 künftig mindestens 4 Zoll messen soll. Damit wäre das iPhone 5 für Filmkonsum noch besser geeignet.

Länger und breiter
Für den größeren Bildschirm muss das Gerät selbst länger und breiter werden als das 4S. Das End-Design soll noch nicht feststehen. Keiner der Prototypen weise aber ein früher gerüchteweise genanntes tropfenförmiges Design auf.  

Diashow Apple zeigt das iPhone 4S
Offizielle Fotos

Offizielle Fotos

Optisch unterscheidet sich das iPhone 4S nicht vom aktuellen iPhone 4. Unter der Hülle...

Offizielle Fotos

Offizielle Fotos

...hat sich aber einiges getan. So kommt der um sieben Mal schnellere Dual-Core-Prozessor aus dem iPad 2 zum Einsatz. Außerdem...

Offizielle Fotos

Offizielle Fotos

...verfügt es über eine 8 MP-Kamera inklusive innovativen CMOS-Sensor, mit der sogar FullHD-Videos aufgezeichnet werden können. Highlight ist aber...

Offizielle Fotos

Offizielle Fotos

...die neue Sprachsteuerung "Siri", welche das iPhone 4S sogar zum Sprechen bringt. Weitere Eindrücke von...

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

...der Präsentation finden sie auf den nächsten Bildern.

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

Offizielle Präsentation

1 / 41
  Diashow

Smartphones: Apple knapp vor Samsung
Mitte 2011 hatte Samsung Apple überholt, jetzt ist der iPhone-Konzern wieder Nr. 1. Apple und Samsung liefern sich einen erbitterten Zweikampf am Smartphone-Markt. Nach den letzten Verkaufszahlen hat Apple den Konkurrenten wieder überholt, nach letzten Verkaufszahlen steht es 37 zu 36,5 Mio. für Apple. Denn Apple hat im 4. Quartal 2011 rund 37 Mio. iPhones verkauft, Samsung dagegen „nur“ 36,5 Mio. seiner Smartphones mit dem Google-Betriebssystem Android.   Nach Marktanteilen ist Apple mit 23,9 Prozent die Nummer 1, Samsung folgt knapp dahinter mit 23,5 Prozent.

2.jpg

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

Anzeigen

Werbung

Top Gelesen 1 / 5
So schützen Sie sich vor Facebook-Hackern
Einfacher Trick So schützen Sie sich vor Facebook-Hackern
Automatischer Alarm, wenn sich jemand bei Ihrem Konto anmeldet. 1
WhatsApp erreicht neuen Meilenstein
1.100 Anrufe pro Sekunde WhatsApp erreicht neuen Meilenstein
Messenger-Dienst konnte nächste Rekordmarke knacken. 2
Smartphone, PC & Co. vor Hitze schützen
Tipps gegen „Hitzeschlag“ Smartphone, PC & Co. vor Hitze schützen
Auch elektronische Geräte leiden unter den hohen Temperaturen. 3
App-Firma streift 150 Millionen Dollar ein
Erfolg dank WhatsApp App-Firma streift 150 Millionen Dollar ein
Twilio verknüpft Mobilfunkfunktionen und Messagingdienste. 4
Österreicher fahren voll auf LTE ab
Schneller Mobilfunkstandard Österreicher fahren voll auf LTE ab
Zahl der User der vierten Mobilfunkgeneration (4G) ist regelrecht explodiert. 5
Die neuesten Videos 1 / 10
Brexit: Johnson dankt Cameron
Großbritannien Brexit: Johnson dankt Cameron
Johnson dankt Cameron und will keine Hast beim EU-Rückzug..
News TV: Brexit - Großbritannien verlässt die EU
News TV News TV: Brexit - Großbritannien verlässt die EU
Themen: Brexit: Großbritannien verlässt die EU, Das sagt Kern zum Brexit, „Scotch Club“ Besitzer erschossen
SPÖ-Kanzler Kern über den Brexit
So reagiert unser Kanzler SPÖ-Kanzler Kern über den Brexit
SPÖ-Kanzler Christian Kern sprach von einem schlechten Tag für Großbritannien, die EU und auch Österreich, versucht aber zu beruhigen.
Brexit: Schock für die Wirtschaft
Die Märkte knicken Brexit: Schock für die Wirtschaft
Der Brexit ist ein Schock für die Wirtschaft und Finanzmärkte: über all brechen die Kurse ein. Man spricht bereits von einem "Black Friday". Beitrag: Manuel Tunzer
Sebastian Kurz über Brexit
Außenminister Sebastian Kurz über Brexit
Außenminister Sebastian Kurz nimmt Stellung zum Brexit.
David Cameron tritt zurück
Brexit fix David Cameron tritt zurück
Der Brexit ist fix. Der britische Premiereminister David Cameron tritt zurück.
Baumeister in Wien auf offener Straße erschossen
Mord Baumeister in Wien auf offener Straße erschossen
Ein 50-Jähriger ist in der Nacht auf Freitag auf offener Straße erschossen worden. Der Mann stieg vor seinem Wohnhaus gerade aus seinem Pkw aus, als ein unbekannter Täter ihn mit mehreren Schüssen tötete und dann flüchtete.
Reaktionen in Berlin zu Brexit-Entscheidung
Brexit Reaktionen in Berlin zu Brexit-Entscheidung
51,9 Prozent der Briten haben nach Angaben des Senders BBC für den Austritt aus der EU gestimmt.
UKIP-Chef Farage: "Die EU stirbt"
Brexit UKIP-Chef Farage: "Die EU stirbt"
Der Chef der rechtspopulistischen Ukip, Nigel Farage, fordert rasche Austrittsverhandlungen.

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.