Ansturm auf Geschäfte

Ansturm auf Geschäfte

Neues iPad im Test

Schon Stunden vor dem eigentlichen Verkaufsstart bildeten sich vor den Verkaufsstellen im ganzen Land lange Schlangen. Der A1-Shop auf der Wiener Mariahilfer Straße sperrte in der Nacht auf Freitag um Mitternacht auf. Schon ab dem frühen Abend fanden sich die ersten Apple-Fans ein, am Ende waren es 500. In Salzburg kamen 100.

Am Freitagvormittag war die Schlange in der Mariahilfer Straße 20 Meter lang (!). Ziel: Alle bekamen ihr iPad.

Händler sehr zufriedenNach dem offiziellen Verkaufsstart vor einer Woche in zehn Ländern gibt es das iPad nun auch in Österreich. Kein Wunder also, dass sich nicht nur Händler und Verkäufer über massenhaft Kunden freuten. Insider vermuten jetzt sogar: Das neue iPad könnte alle vorherigen Verkaufsrekorde brechen. Die Händler schweigen sich zu offiziellen Zahlen (noch) aus.

ÖSTERREICH konnte das neue iPad bereits testen.

  • DISPLAY: Den größten Fortschritt machte Apple beim Display. Die Retina-Auflösung ist schlichtweg imposant. Einzelne Bildpunkte sind nicht mehr zu erkennen. Selbst kleine Schriftzeichen werden gestochen scharf dargestellt. Hier kann kein Konkurrenzprodukt mithalten.
  • Prozessor: Der neue Vierkern-Chip arbeitet deutlich schneller. Das macht sich vor allem beim Spielen von aufwendigen Games und beim Abspielen von FullHD-Videos bemerkbar. Alles funktioniert flüssig und extrem schnell.
  • Kamera: Endlich verfügt das iPad über eine brauchbare Kamera. Dank einer Auflösung von 5 MP macht das Gerät bei gutem Licht hervorragende Fotos. Außerdem können jetzt auch FullHD-Videos kinderleicht aufgenommen werden.
  • Akku: Wegen der besseren Ausstattung hat Apple den Akku vergrößert. Deshalb ist das iPad nun etwas schwerer (ca. 50 Gramm) und dicker (um 0,6 mm). Dafür hält es mit rund 10 Stunden genau so lange durch wie bisher.
  • Fazit: Apple baut einmal mehr das beste Tablet der Welt, lässt sich dieses aber gut bezahlen (ab 479 Euro).

Diashow Das ist das neue iPad

New iPad

Apple-Chef Tim Cook hat am Mittwoch in San Francisco die dritte Generation des iPads vorgestellt.

New iPad

Absolutes Highlight des Tablets ist sein Retina-Display, das eine Auflösung von 2048 x 1536 Pixel bietet. Das sind nicht weniger als 3,1 Millionen Pixel. So kann das menschliche Auge auf einer bestimmten Entfernung keine Bildpunkte mehr erkennen.

New iPad

Weiters wird das neue iPad von einem A5X-Quadcore-Prozessor angetrieben, der vier Mal so schnell ist, wie jener des iPad 2.

New iPad

Nächste gravierende Verbesserung ist die 5 MP-Kamera auf der Rückseite. Sie soll dank eines besseren Sensors und einer besseren Linse deutlich bessere Fotos ermöglichen. Außerdem können mit ihr FullHD-Videos (1080p) aufgenommen werden.

New iPad

Last but not least unterstützt das neue iPad den superschnellen Datenstandard LTE. Hier liegt die Datenübertragungsrate bei beeindruckenden 42 Mbit/s.

New iPad

Weitere Eindrücke von der Präsentation.

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

New iPad

1 / 22

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen