So umgehen Sie die nervige iPhone-Entsperrung

iOS 10 Trick

So umgehen Sie die nervige iPhone-Entsperrung

iOS 10 brachte zahlreiche, teils wirklich praktische Neuerungen mit sich. Einige neue Funktionen, die von Apple standardmäßig aktiviert werden, können aber auch ziemlich nerven. Vor allem die Tatsache, dass man das iPhone nicht mehr durch seitliches Wischen entsperren kann, stößt bei vielen Nutzern auf Kritik. Kein Wunder, schließlich muss man stattdessen den Home-Button noch ein zweites Mal drücken, selbst wenn der Fingerabdruck schon erkannt wurde.

Zweiter Druck kann deaktiviert werden

Doch glücklicherweise kann man diese nervige Entsperrungsprozedur deaktivieren. Dafür muss man zunächst die Einstellungen öffnen und dort den Punkt „Allgemein“ auswählen. Hier findet man den Unterpunkt „Bedienungshilfen“. Hat man diesen geöffnet, muss man ein bisschen runter scrollen, bis der Punkt „Home Taste“ erscheint.  Darin befindet sich die Option „zum Öffnen Finger auflegen“. Wenn man diese aktiviert, genügt wieder ein einfacher Druck auf den Home-Button, um das iPhone zu entsperren.

ios-10-trick-iphone-entsper.jpg Nutzer müssen nur die Funktion „zum Öffnen Finger auflegen“ aktivieren.

Update steht bevor

In Kürze veröffentlicht  Apple übrigens das erste Update für sein aktuelles mobiles Betriebssystem. Von iOS 10.1 profitieren vor allem Besitzer eines iPhone 7 Plus.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 5

  Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung dieser Website stimmen Sie dem damit verbundenen Einsatz von Cookies zu.

Es gibt neue Nachrichten
auf oe24.at
Jetzt Startseite laden
Abbrechen