Vorsicht: iOS 9.3.2 legt Geräte lahm

Fehler in Apple-Update

Vorsicht: iOS 9.3.2 legt Geräte lahm

Aus Fehlern kann man lernen, oder auch nicht. Auf Apple trifft derzeit leider Letzteres zu. Nachdem die letzten iOS-Versionen für zahlreiche Probleme sorgten, sieht es bei der jüngsten Version nicht besser aus. Seit Montagabend (unserer Zeit) ist iOS 9.3.2 verfügbar und schon gibt es zahlreiche Nutzer, die die Aktualisierung am liebsten rückgängig machen würden. Das Software-Update legt nämlich das neueste iOS-Gerät lahm.

"Error 56"
Konkret sind von dem Mega-Fehler Besitzer des 9,7 Zoll großen iPad Pro betroffen. Nach der Aktualisierung lassen sich viele dieser Tablets nicht mehr hochfahren. Auf dem Display erscheint lediglich die Fehlermeldung „Error 56“. Glück im Unglück für Apple: Da es das kleinere iPad Pro noch nicht allzu lange gibt, wurden noch nicht so viele Geräte verkauft. Betroffenen Usern bringt das freilich nichts.

Laut diversen Foren-Einträgen sollen „Error 56“-Opfer versuchen, die neueste iTunes-Version am Computer zu installieren und einige Restores durchführen. Falls das nicht klappt, kann nur noch der Apple-Kundenservice helfen.

Besser noch warten
Wer iOS 9.3.2 noch nicht installiert hat, sollte besser noch einige Tage warten. Apple dürfte nämlich bereits mit Hochdruck an einer fehlerfreien Version arbeiten. Diese dürfte in absehbarer Zeit veröffentlicht werden.

>>>Nachlesen: iOS-10-Video sorgt für Furore

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten