Produktionsstart des iPad 5 steht bevor

Probleme beim Display

Produktionsstart des iPad 5 steht bevor

Ende letzter Woche gab es erste deutliche Anzeichen, dass Apple in absehbarer Zeit seine nächste Tablet-Generation auf den Weg schicken will. Große US-Händler haben nämlich mit dem Ausverkauf der aktuellen Modelle begonnen. Nun gibt es einen neuen Bericht, der die Gerüchte um einen baldigen Start untermauert. Ein Display-Problem dürfte jedoch für leichte Verzögerungen sorgen.

Touch-Panels sorgen für Probleme
So berichtet die Branchenseite "Digitimes", dass Apple in Kürze die Produktion des iPad 5 startet. Dabei werden auch frühere Berichte bestätigt, laut denen Apple bei seinem großen Tablet wieder auf ein 9,7 Zoll-Display setzt. Die Touchscreens sollen von LG und Sharp geliefert werden, sorgen aktuell aber noch für Probleme. Konkret soll die Qualität der Touch-Panels noch nicht passen. Deshalb sei die Produktion auch noch nicht angelaufen. Sobald die Fehler behoben sind, soll es aber losgehen. Das iPad Mini 2 wird in dem Bericht nicht erwähnt.

iPhone-Look
Beim Design soll das iPad 5 auf den iPad Mini- und iPhone 5-Look setzen. Es soll also etwas dünner und schmäler werden. Dies zeigten auch schon Fotos eines Prototyps, der Ende Jänner aufgetaucht ist.

Hier soll das iPad 5-Gehäuse zu sehen sein:

Diashow Fotos vom Gehäuse des iPad 5

iPad 5 Prototyp

Zur besseren Vergleichbarkeit wurde das Gehäuse gemeinsam mit einem iPad mini fotografiert.

iPad 5 Prototyp

Wie die Fotos zeigen, dürfte das nächste iPad genau so dünn werden wie sein kleiner Bruder.

iPad 5 Prototyp

Zudem verfügt es über stärker abgerundete Kanten.

iPad 5 Prototyp

Es dürfte sich zwar noch um einen Prototyp handeln. Trotzdem sieht das Design bereits sehr ausgereift aus.

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten