iPhone-User sind größere Fußball-Fans

Heimische Studie

iPhone-User sind größere Fußball-Fans

Wenige Wochen vor dem Start der EURO 2016 und pünktlich zur Markteinführung des neuen iPhone SE und des 9,7 Zoll iPad Pro, die in Österreich am 5. April über die Bühne geht, hat die heimische Elektronikkette Saturn eine interessante Studie in Auftrag gegeben. Die repräsentative Umfrage wurde von Marketagent.com  durchgeführt und bringt teils überraschende Ergebnisse ans Licht.

Enthusiasmus
Kurz vor dem Fußballgroßereignis steigt das EM Fieber am ganzen Kontinent. Interessant ist, dass Österreicher mit Apple-Smartphone laut der Studie deutlich Fußball-affiner sind als andere. 61 Prozent der iPhone Nutzer planen, die EM-Übertragungen zu schauen – plus 13 Prozent im Vergleich zu Nutzern von Smartphones anderer Marken (48 %). Und auch die Begeisterung im Vorfeld des Sport-Ereignisses ist unter den iPhone-Usern deutlich größer: 36 Prozent der Besitzer eines Apple-Handys freuen sich schon sehr auf die EM, aber nur 24 Prozent der Nutzer anderer Smartphone-Marken.

Kommunikationsfreude
Was die iPhone-User laut der Studie besonders auszeichnet, ist, dass sie während eines Matches sehr kommunikativ sind und dass der Second Screen eine große Bedeutung einnimmt. 19 Prozent lesen und posten auf Facebook, 17 Prozent tauschen sich über das Spiel mit Freunden über beispielsweise WhatsApp, Snapchat oder Facebook-Chat aus, weitere 17 Prozent lesen parallel zum Spiel Online-Medien. Zusätzlich geben nur 12 Prozent der iPhone-User an, Fußball-Übertragungen allein anzuschauen – im Vergleich zu 32 Prozent der Besitzer anderer Smartphones.

Über die Studie
Die am 4. April veröffentlichte Studie wurde von Saturn beauftragt und von Marketagent.com für Österreich umgesetzt. Im Rahmen der repräsentativen Befragung wurden zwischen 4. und 11. März 2016 502 Personen zwischen 18 und 69 Jahren befragt.

Saturn verkauft die beiden Apple-Neuheiten ab 5. April, also dem frühest möglichen Zeitpunkt. Das iPhone SE gibt es ab 479 Euro, für das 9,7 Zoll iPad Pro werden mindestens 679 Euro fällig.

>>>Nachlesen: Kleines iPad-Pro: Alle Österreich-Infos

>>>Nachlesen: iPhone SE: Alle Österreich-Infos

Diashow Das ist das neue iPhone SE

iPhone SE

Das iPhone SE ist das bisher leistungsstärkste 4-Zoll-Smartphone (1.136 x 640 Pixel; 326 ppi) von Apple. Es steckt im Alu-Gehäuse des iPhone 5s, verfügt jedoch über die Ausstattung des iPhone 6s.

iPhone SE

Dazu gehören der schnelle 64-Bit A9 Prozessor, schnelles LTE, schnelles WLAN, der verbesserte Fingerabdruck-Sensor "Touch ID" und der NFC-Chip.

iPhone SE

Im Vergleich zu den größeren iPhone 6s Modellen fehlt eigentlich nur der drucksensible Bildschirm ("3D Touch"), der unterschiedliche Druckstärken erkennt und auf diese reagiert.

iPhone SE

Das iPhone SE ist in Österreich in den Farben Space Grau, Silber, Gold und Roségold als 16 GB- und 64 GB-Modell ab 479 Euro erhältlich.

1 / 4

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Es gibt neue Nachrichten