iPhone X: Erste Super-Handys ausgeliefert

Apple-Fans atmen auf

iPhone X: Erste Super-Handys ausgeliefert

Ein aktueller Bericht dürfte in der Apple-Fangemeinde für leichtes Aufatmen sorgen. Das iPhone X, das ab 27. Oktober bestellt werden kann und am 3. November in den Handel kommen soll, startet offenbar pünktlich. Mit Engpässen und längeren Lieferzeiten bleibt aber dennoch zu rechnen. Denn die massiven Produktionsprobleme haben den geplanten Start der großangelegten Serienfertigung deutlich nach hinten verschoben.

>>>Nachlesen: iPhone X der Konkurrenz um Jahre voraus

Erste Charge verschifft

Doch wie DigiTimes nun berichtet, hat der Apple-Auftragsfertiger Foxconn nun die erste iPhone-X-Charge ausgeliefert. Konkret soll es sich dabei um 46.500 Geräte handeln, die gerade in die Niederlande und die Vereinigten Arabischen Emirate verschifft werden. Diese geringe Menge ist angesichts der hohen Nachfrage natürlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein.

>>>Nachlesen: iPhone X bereitet Apple Mega-Probleme

400.000 iPhone X pro Woche

Doch mittlerweile scheint die Produktion langsam aber sicher auf Touren zu kommen. Apple soll mittlerweile in der Lage sein, 400.000 iPhone X pro Woche zu fertigen. Zuvor hat es geheißen, dass wöchentlich maximal 100.000 Stück vom Band laufen. Grund für die ursprünglichen Probleme dürfte das aufwendige Kamerasystem sein, das für die Face ID (Gesichtserkennung) zuständig ist.

>>>Nachlesen: iPhone X: Apple verrät neue Technik-Infos

Lange Lieferzeiten

Wenn sich der Bericht bestätigt, kann Apple bis zum Jahresende rund 36 Millionen iPhone X fertigen. Der KGI-Analyst und Apple-Spezialist Ming-Chi Kuo rechnet jedoch mit einer Nachfrage von 50 Millionen Stück. Für viele Käufer scheinen lange Lieferzeiten also vorprogrammiert zu sein. Da ist der Preis von mindestens 1.149 Euro gleich noch etwas schwerer zu verschmerzen.

iphone x key spezifikationen 620.jpg

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten