Samsung Galaxy S II und Tab II präsentiert

Smartphone & Tablet

© Samsung

Samsung Galaxy S II und Tab II präsentiert

Neben Sony Ericcson hat auch Samsung seine Neulinge bereits am Sonntag (also am Vorabend des Mobile World Congress) während einer Pressekonferenz vorgestellt. Neben den drei neuen Android-Handys Galaxy Ace, Galaxy Mini und Galaxy Gio standen vor allem das Galaxy S II und der Nachfolger des Tablet-Computer Galaxy Tab II im Mittelpunkt.

GALAXY-S--II-Product-Image-.jpg

Galaxy S II
Das Smartphone-Highlight des Herstellers ist eindeutig der Nachfolger des erfolgreichen Galaxy S. Und die Entwickler haben sich wieder ordentlich ins Zeug gelegt, um den hohen Erwartungen gerecht zu werden. Bedient wird das Galaxy S II hauptsächlich über den 4,3 Zoll-Touchscreen mit (stromsparender) AMOLED-Plus-Technologie. Für die nötige Rechenleistung sorgt ein extrem schneller Dual-Core-Prozessor (2 x 1 GHz). Mit der 8 MP-Kamera auf der Rückseite kann man auch Videos in FullHD-Qualiät (1080 p) aufnehmen. Zur weiteren Ausstattung zählen ein Arbeitsspeicher von 1 GByte RAM und eine Frontkamera mit 2 MP für Videochats. 

Der Dual-Core Prozessor ist also beinahe doppelt so schnell, und die 3D Hardware Performance ist sogar fünfmal so stark wie jene des Vorgängermodells. Beliebte Internetseiten wie etwa Google, Yahoo und YouTube laden 30% schneller, als auf Geräten mit Single-Core.

Für Ausflüge ins Internet steht neben WLAN auch HSPA+ zur Verfügung. Dieser Standard erlaubt eine maximale Downloadrate von 21,6 MB pro Sekunde. Dank Near Field Communication-Unterstützung kann das Handy auch als Kreditkarte verwendet werden. Außerdem unterstützt das Smartphone den ultraschnellen 4G/LTE (HSPA+21)-Standard, was zu einer deutlichen Erhöhung mobiler Downloadraten führt. Bluetooth 3.0 verringert Datentransferzeiten.

Trotz der hervorragenden Ausstattung (Dual-Core-Chip mit 2 x 1 GHz, LED-Blitz, 1650 mAh Akku, etc.) ist das Galaxy S II nur 8,5 Millimeter dünn und unterbietet damit das iPhone 4 (9,4 mm) um fast einen Millimeter.

GALAXY-Tab-10_1inline.jpg

Galaxy Tab II
Obwohl es sich beim MWC um eine Handymesse handelt hat bei Samsung den Smartphones ein Tablet-Computer die Show gestohlen. Denn neben den Smartphones zeigte der Konzern auch das Galaxy Tab II. Mit diesem hat Samsung nun einen starken iPad-Gegner mit Android 3.0 Honeycomb im Programm.

So verfügt das Gerät nun über einen 10.1 Zoll Multitouchscreen (aktuell nur 7 Zoll) mit einer Auflösung von 1200 x 800 Px. Ins Internet kommt man über WLAN oder dem UMTS/HSPA-Modem. Als Prozessor kommt Nvidia Tegra 2 Dual-Core-Chip (2 x 1 GHz) zum Einsatz. Das Seitenverhältnis liegt bei der neuen Version bei filmfreundlichen 16:10 (iPad 4:3) und die Auflösung erreicht HD-Niveau.

Die Software unterstützt die Flash-Version 10.1. Der neue Tablet-Computer wiegt 599 Gramm und ist 11 Millimeter dünn. Die gummierte Rückseite soll dafür sorgen, dass das Galaxy Tab II gut in der Hand liegt. Der leistungsstarke Akku (6860 mAh) soll für eine lange Laufzeit sorgen.

Samsung will das Tablet noch im Frühjahr 2011 in den Handel bringen.

Site-Link: "Hier nach den besten Handys shoppen"

Diesen Artikel teilen:

Postings (0)

Postings ausblenden

Posten Sie Ihre Meinung

 |  Neu anmelden